Sri Lanka Last Minute: 2 Wochen Strandurlaub für 999€ p.P. mit Flügen und Halbpension

Sri Lanka ist schon länger für Urlauber geöffnet, mit Impfnachweis auch vergleichsweise unkompliziert. Wer noch vor Beginn der Monsunzeit, die gleich nach Ostern beginnt, einen Urlaub in der Sonne plant, findet ihr hier eine Beispielreise als Inspiration oder Vorlage, mit der sich gegenüber einer Pauschalreise viel Geld sparen lässt, indem ihr einfach Flüge und Hotel getrennt bucht.

Wir haben 2 Wochen Badeurlaub für 999€ pro Person gefunden, wobei zum einen die Flüge mit Gepäck als auch ein sehr gut bewertetes Strandresort mit Halbpension dabei sind. Auch wer All Inclusive bevorzugt, findet unten unsere top Empfehlung dafür.

Kostenübersicht Beispielreise (pro Person)

Option 1: 4* Strandresort mit Halbpension

Option 2: 5* Strandresort mit All Inclusive

Fragen und Anmerkungen könnt ihr wie immer in den Kommentaren loswerden. Selbstverständlich unterstützen wir euch bei der Planung und Zusammenstellung eurer Traumreise.

Günstige Flüge nach Sri Lanka buchen

Den besten Preis nach Sri Lanka jetzt noch im Winter bei gleichzeitig guten Flugzeiten und vollem Service bekommt ihr bei Etihad von Frankfurt. Schon ab 539€ könnt ihr Hin- und Rückflug buchen. Zum Vergleich: Nonstop geht es nur mit SriLankan Airlines und für 773€ im besten Fall.

Von den anderen großen Flughäfen liegen Emirates und Qatar Airways preislich am besten. Auch hier sind Gepäck, Bordunterhaltung und Verpflegung im Preis drin, der sich zwischen 570 und 670 Euro bewegt im günstigsten Tarif.

Nutzt am besten den Flugpreisvergleich von Kayak unten, um euch mit einer Abfrage einen Überblick über alle Preise zu eurem Wunschtermin zu verschaffen.

Weitere Abflughäfen

Flugpreisvergleich:


Hotel-Empfehlungen in Sri Lanka

Ein sehr gut bewertetes 4* Hotel am Strand, wie das Temple Tree Resort in Bentota, bekommt ihr an der Westküste Sri Lankas auch in der Hauptsaison schon ab etwas über 60€ pro Nacht im Doppelzimmer, also 30€ pro Person, wenn ihr zu zweit reist. Und das ist bereits der Preis mit Halbpension, also inklusive Frühstück und Abendessen. Es fallen also nur noch Kosten für Getränke und einen Snack zwischendrin an.

Wer auf All Inclusive nicht verzichten möchte, muss deutlich mehr investieren, bekommt aber auch mehr Luxus. Die beste Option dafür ist aus unserer Sicht das Riu Sri Lanka, das sich ebenfalls in der Region um Bentota befindet, also mit nicht allzu viel Transferzeit von und zum Flughafen in Colombo. 158€ zahlt ihr hier pro Nacht für ein Doppelzimmer.

Wenn ihr wie in unserem Beispiel mitten in der Nacht in Colombo landet, empfehlen wir, die erste Nacht in einem Hotel in Flughafennähe zu verbringen. So erspart ihr euch nach dem langen Flug auch noch ein bis zwei Stunden im Taxi zu sitzen, auch wenn der Check-in in den meisten Hotels auch am frühen Morgen möglich ist, solange ihr die Nacht bezahlt.

Hotelbsp. 1 Nacht Colombo Airport ab 57€ pP

Hotelbsp. 13 Nächte Strandresort mit Halbpension ab 403€ pP

Bsp. Temple Tree Resort 2.3. – 15.3.

Nach Auswahl von Zimmer und Verpflegung:


Hotelbsp. 13 Nächte All Inclusive Resort ab 1.027€ pP

Hotelpreisvergleich:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.