Mit Lufthansa nach Sansibar ab 462€ inkl. 23kg Gepäck im Juli 2021

Ab dem neuen Jahr fliegt Lufthansa erstmals planmäßig direkt von Frankfurt nach auf die afrikanische Trauminsel Sansibar, die zu Tansania gehört. Und die Preise können sich sehen lassen. So bekommt ihr die Flüge ab München über Frankfurt schon für 462€. Ab Frankfurt direkt geht es bereits ab 477€ los. Hin und zurück inklusive 23kg Aufgabegepäck.

Per Bahn- oder Flugzubringer habt ihr die Auswahl unter vielen weiteren Startflughäfen bzw. -bahnhöfen, unten haben wir euch die günstigsten mit jeweils einem Beispiel aufgeführt. Der Flieger hat unterwegs einen kurzen Stopp in Mombasa für Reisende nach Kenia. Nach aktueller Planung fliegt ihr mit einem A330 von Lufthansa auf der Langstrecke in der Buchungsklasse K.

Los geht es mit dem Sommerflugplan am 31. März an folgenden Terminen:

Hinflüge:

  • Samstag
  • Mittwoch

Rückflüge:

  • Sonntag
  • Donnerstag

Den günstigsten Preis zusammen mit dem besten Wetter findet ihr im Juli, was auch den Vorteil hat, dass sich bis dahin die Corona-Situation weitestgehend normalisiert haben sollte. Die Einreise wäre aber theoretisch sogar jetzt schon erlaubt.

Ebenfalls günstig ist es im April und Mai, wettermäßig eine Art Zwischensaison. An den weiteren Terminen müsst ihr mit etwa 100 – 250 Euro Aufpreis rechnen.

Bsp. Franfurt – Sansibar Sa, 10.7. – Do, 22.7.

>> FLÜGE BUCHEN

Bsp. München – Sansibar Sa, 10.7. – Do, 22.7.

>> FLÜGE BUCHEN

Weitere Abflughäfen mit Zubringer:


Hotelempfehlungen Strandresort Sansibar

4* Palumboreef Beach Resort mit Frühstück:

>> HOTEL ANSCHAUEN


Bsp. 5* Sea Cliff & Spa Resort mit Halbpension:

>> HOTEL ANSCHAUEN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.