Flüge im Winter 2022 auf die Philippinen ab 388€ von Wien bzw. ab 551€ von deutschen Abflughäfen

Die Philippinen werden aus Deutschland leider nicht direkt angeflogen. Und auch aus dem restlichen Europa gibt es aktuell nur Flüge von London und Istanbul direkt nach Manila. Das wirkt sich natürlich auf das Preisniveau aus, das deutlich höher liegt als zum Beispiel Thailand, Malaysia oder Vietnam, sondern eher vergleichbar mit Bali ist.

Eine Ausnahme davon sind aktuell die Etihad-Flüge von Wien mit Umstieg in Abu Dhabi. Diese bekommt ihr zum Beispiel im Februar 2022 für unter 400€. Gepäck, Verpflegung und Bordunterhaltung sind bei der Etihad inklusive. Klar kommt die Anreise nach Wien noch hinzu, aber die österreichische Hauptstadt ist per Bahn gut an Deutschland angeschlossen und natürlich auch immer einen Tag Aufenthalt vor dem Flug wert.

Natürlich ist das nicht die einzige Option. Auch ab Deutschland gibt es zumindest von einigen Abflughäfen ganz ordentliche Preise um die 550€, wobei davon vor allem der Norden und Osten Deutschlands profitiert. Im Süden und Westen werden dann schon deutlich über 600€ fällig. Hier lohnt es sich, noch auf bessere Angebote zu warten. Zumindest zwischen 500 und 550 Euro waren in den letzten Jahren Standard, wenn man die chinesischen Airlines außen vor lässt.

Von Manila aus könnt ihr mit Fluggesellschaften wie Cebu Pacific oder Air Asia recht günstig weiterfliegen auf die meisten größeren Inseln des Landes. Wer schmales Budget hat, kommt auch mit Bus und Fähre nahezu überall hin. Lasst aber auf jeden Fall genügend Reservezeit für Verspätungen bei der Planung. Einige Informationen zum Land haben wir euch hier bereits zusammengetragen, ein Rundreisevorschlag folgt noch in den nächsten Tagen.

Flugpreisvergleich:

2 thoughts on “Flüge im Winter 2022 auf die Philippinen ab 388€ von Wien bzw. ab 551€ von deutschen Abflughäfen

    1. Hallo Manfred,
      vielen Dank für dein Interesse. Info-Materialien in Form eines Katalogs oder ähnlich haben wir nicht als kleiner Reise-Blog. Wir können dir aber gern alle offenen Fragen zu den Philippinen beantworten oder dir auch bei der Reiseplanung helfen, wenn es dann konkret wird 🙂
      Viele Grüße
      Torsten

Leave a Reply

Your email address will not be published.