Mit Condor nonstop in die Dominikanische Republik ab 382€

Die Dominikanische Republik ist aktuell neben Mexiko das beliebteste Fernstreckenziel deutscher Urlauber. Was sicher auch daran liegt, dass die Zahl der Neuinfektionen auf der Karibikinsel trotz nicht allzu strenger Maßnahmen stabil auf einem deutlich niedrigeren Niveau liegen als in Deutschland. Auch wenn das Land weiterhin vermutlich wegen zu weniger Tests als Risikoland gilt und ihr nach Heimkehr in Quarantäne müsst, außer ihr wohnt in Nordrhein-Westfalen.

Condor und Lufthansa bieten momentan Direktflüge von Frankfurt nach Punta Cana, wobei Condor preislich an fast allen Terminen deutlich günstiger ist. Schon ab 440€ bringt euch der deutsche Ferienflieger ab Ende Mai in die Karibik und zurück. Termine last minute im April findet ihr ab 470€. Los geht es jeweils Montag, Freitag und Samstag, wobei die Wochenendtermine meist etwas teurer sind.

Sparen bei Buchung über Flugportale

Bucht ihr die Flüge über diverse Online-Flugportale statt direkt bei Condor, könnt ihr bis zu 60€ pro Person auf den Flugpreis sparen im günstigsten Tarif. So sinkt der Preis auf bis zu 382€ beim Beispieltermin im Mai.
Nachteil dabei ist, dass ihr im Falle von Änderungen oder Stornierungen mit dem Reiseportal Kontakt aufnehmen müsst, statt direkt mit Condor zu sprechen. Allerdings sind die Einreisebestimmungen der Dominikanischen Republik seit Monaten unverändert locker und der Flugplan von Condor auf der Langstrecke so überschaubar, dass es keinen wirklichen Grund für Änderungen gibt. Deswegen lohnt es hier aus unserer Sicht, den doch vergleichsweise großen Rabatt mitzunehmen.


Gepäckbedingungen bei Condor

Im günstigsten Tarif ist auch auf der Langstrecke nur ein kleines Handgepäck kostenlos erlaubt, das selbst Puristen nicht reichen dürfte. Je nach individueller Situation solltet ihr vor Buchung überlegen, wie viel Gepäck ihr benötigt.
Fliegt ihr allein oder zu zweit und benötigt für alle Mitreisenden einen Koffer, dann lohnt es sich am ehesten, direkt bei Condor den nächst höheren Tarif (Classic) zu buchen, bei dem sowohl ein Handgepäckstrolley als auch 20kg Aufgabegepäck inklusive sind. Diesen gibt es ab 520€, bei 2 Personen also 1.040€ zusammen.
Seid ihr dagegen zu zweit unterwegs und teilt euch einen Koffer, könnt ihr den vergünstigten Tarif über ein Flugportal buchen und dann nachträglich in eurer Condor-Buchung einen Koffer dazu bestellen für 120€ hin und zurück. So landet ihr zu zweit bei insgesamt nur 884€.


Im Preisvergleich unten könnt ihr die Preise für eure Wunschtermine und -abflughäfen nachschauen, mit einer Abfrage findet ihr alle Airlines im Quervergleich.

Flugpreisvergleich:


Hotelempfehlung

Bsp. 14 Nächte Catalonia Bavaro Beach ab 736€ pP

Leave a Reply

Your email address will not be published.