Kurzreise Disneyland Paris ab 79€ p.P. inkl. Tageskarte + Übernachtung im 4* Hotel mit Frühstück

Wer den zahlreich beworbenen Gutscheinen vor Weihnachten widerstehen konnte, hat jetzt die Chance, einen Kurzurlaub ins Disneyland Paris schon ab 79€ pro Person, also mit noch einmal 20% Rabatt, zu buchen. Enthalten ist der Tageseintritt für einen der beiden Parks sowie eine Übernachtung mit Frühstück in einem Hotel in Paris mit Frühstück.

Schaut bitte auch auf unsere Hinweise unten, da der Deal von Travelcircus im Rahmen der „Circus Days“ bis 23. Februar zwar sehr gut ist, aber nur wenn ihr bestimmte Rahmenbedingungen beachtet.


Die Buchung ist äußerst unkompliziert und kann recht flexibel erweitert werden:

  1. Im Kalender Preis je nach Anreisetag anschauen und auswählen
  2. Ticketkategorie wählen
  3. Gewünschtes Hotel auswählen

Wichtige Hinweise aus der Redaktion!

Für Familien mit Kindern unter 7 Jahren lohnt sich das Angebot meist nicht, da ihr bei Disneyland direkt oft Angebote bekommt, bei denen die Kinder komplett kostenlos sind.

Je länger der gewünschte Aufenthalt, desto eher lohnt sich ein Paket direkt bei Disneyland zu buchen, da dort der Eintritt an allen Tagen inklusive Anreise- und Abreisetag enthalten ist.

An einem Tag schafft ihr realistisch auch nur einen Park. Der Aufpreis für das 2-Tagesticket mit 2 Parks ist bei Travelcircus viel höher als wenn ihr einfach zum günstigen Paket hier noch den Eintritt für den anderen Park einzeln vor Ort kauft.

Achtung bei der Hotelauswahl: Je nach Termin sind die günstigsten Hotels oft weit entfernt vom Disneyland. Das lohnt nur, wenn ihr entweder ein Auto dabei habt oder es euch nichts ausmacht, mit öffentlichen Verkehrsmitteln aus Paris heraus zu pendeln. Empfehlenswerte Hotels in der Nähe sind Campanile Val de France (Ex Kyriad Disneyland), Explorers Hotel at Disneyland Paris, Staycity Paris Marne La Vallee, Magic Circus, at Disneyland Paris oder Dream Castle, at Disneyland Paris.


Wir empfehlen ohnehin, das Angebot im Idealfall in einen längeren Paris-Aufenthalt einzubauen. Dann profitiert ihr von den günstigen Ab-Preisen für das Eintritt+Hotel-Paket, könnt aber für deutlich weniger Aufpreis als hier veranschlagt, einfach weitere Hotelnächte in Paris vor oder nach den Kurztrip legen, so dass sich die Anreise auch lohnt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.