1 Woche Rundreise Faröer Inseln nur 949€ p.P. mit Flügen, top bewertetem Hotel in Tórshavn und Travel Pass für Busse und Fähren

Warum ihr euren Urlaub selbst zusammenstellen solltet und wie wir euch dabei unterstützen

Sehr häufig bekommen wir Anfragen zu Kombi-Reisen, also einem Mix aus Badeurlaub, Städtetrip und Aktiv- oder Rundreise. Diese lassen sich nicht so einfach aus dem Katalog buchen wie eine klassische Pauschalreise. Viele Reisebüros bieten zudem individuelle Reisen gar nicht oder nur auf spezielle Nachfrage zu äußerst hohen Preisen an, weil sich damit natürlich nicht so leicht Umsatz machen lässt wie mit 2 Wochen All Inclusive-Urlaub.

Deswegen stellen wir regelmäßig Beispielreisen aus eigener Recherche und Erfahrung zusammen, die ihr als Inspiration oder Vorlage für eure Planungen nutzen könnt. Dadurch lässt sich nicht nur viel Geld sparen, sondern ihr könnt auch individuelle Wünsche und Vorstellungen einbauen.

Wir sind allerdings selbst kein Reiseveranstalter, sondern betreiben diesen Blog, um euch zu zeigen, dass es gar nicht so kompliziert ist, die einzelnen Bausteine der Reise zu finden und zu buchen. Dazu nutzen wir unser Farbsystem, so dass ihr die einzelnen Bestandteile der Reise schnell findet und auf eure Reise übertragen könnt.

Sendet uns Fragen und Anmerkungen oder auch Feedback zum Artikel unten in den Kommentaren senden wir unterstützen euch natürlich gern bei der Vorbereitung und Organisation eures Traumurlaubs.

Die Faröer liegen zwischen Schottland und Island mitten im Atlantik. Politisch gehört die Inseln zu Dänemark, sind aber weitgehend eigenständig verwaltet. Anders als nach Island gibt es bisher keine Billigflieger zum Flughafen Sørvágur, der etwa 45 Kilometer von der Hauptstadt Tórshavn entfernt im Westen der Inseln liegt.

Das macht die Anreise normalerweise recht teuer und zeitaufwendig, denn abgesehen von der einheimischen Atlantic Airways fliegt sonst nur SAS dorthin. Beide nicht von Deutschland aus. Die Fähre vom Norden Jütlands verkehrt je nach Saison ein- bis zweimal pro Woche und benötigt etwa 30 Stunden für die Strecke. Etwa 800 – 1000 Euro kostet die Hin- und Rückfahrt für 2 Erwachsene mit Auto im Sommer.

Dennoch gibt es einen Geheimtipp, wie ihr vergleichsweise günstig auf die Inseln kommt. Atlantic Airways fliegt nämlich neben Kopenhagen auch den Flughafen von Billund mehrmals pro Woche an. Billund ist vor allem durch Legoland bekannt und liegt nur etwa 3 Autostunden nördlich von Hamburg. Gerade aus dem Norden Deutschlands ist der Airport dort also recht schnell erreicht.

Die Preise starten selbst im Sommer bei Vorausbuchung schon bei etwas über 200€ und auch das Aufgabegepäck ist schon dabei. Das macht es natürlich noch interessanter, passend zu den Flügen eine komplette Reise zu planen.

Das öffentliche Verkehrsnetz aus Bussen und Fähren ist so gut, dass ihr von der Hauptstadt Tórshavn aus alle Regionen gut als Tagestrip machen könnt. Damit braucht ihr nur ein Hotel und müsst nicht ständig den Koffer packen. Zum anderen könnt ihr sogar auf einen teuren Mietwagen verzichten.

Flüge, ein top Hotel in perfekter Lage sowie einen Travel Pass für 7 Tage freie Fahrt auf fast allen Bus- und Fährlinien bekommt ihr selbst zur Hauptsaison im Juni schon für weniger als 1000 Euro pro Person. Ein echtes Schnäppchen für ein solch exotisches Reiseziel.

Kostenübersicht Beispielreise (pro Person)

Wie immer findet ihr im Artikel Hinweise und Buchungslinks, um unser Beispiel an eure Termine anzupassen oder euch die Planung eurer eigenen Traumreise zu erleichtern. Fragen und Anmerkungen könnt ihr gern in den Kommentaren unten loswerden.

Als zusätzlichen Service bieten wir euch auch die Erstellung einer individuellen Pauschalreise. Damit bekommt ihr Flüge, Hotels und weitere Wunschleistungen in einem Paket auf eine Rechnung und habt für etwaige Probleme das deutsche Verbraucherschutzrecht als Sicherheit. Zudem bekommt ihr natürlich auch einen Sicherheitsschein, der euch im Falle einer Insolvenz von Fluggesellschaft oder Hotels schützt.

Schreibt uns einfach eine Nachricht mit den Rahmenbedingungen. Wir melden uns dann umgehend bei euch.

Individuelle Reise als Paket buchen

Günstige Flüge auf die Faröer Inseln buchen

Die Preise von Billund zum Flughafen Vágar gehen selbst zur besten Reisezeit von Mitte Juni bis Mitte August an einigen Terminen schon ab 224€ los. Hin und zurück inklusive 20 kg Aufgabegepäck. Das ist eine der Besonderheiten bei Atlantic Airways.

Theoretisch könnt ihr auch ab Kopenhagen fliegen, wenn das besser erreichbar ist für euch. Dort gibt es ähnliche Preise aber oft nur mit Abflug morgens und/oder Rückkehr am späten Abend, so dass ihr meist zwei extra Hotelnächte braucht.

Wenn ihr kein Auto habt, könnt ihr auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Flughafen Billund fahren. Dazu nehmt ihr zunächst einen Zug ins dänische Städtchen Vejle (Sparpreise ab 28,90€) und steigt dort in den halbstündlich verkehrenden Bus 43 direkt zum Terminal um. Zumindest im aktuellen Fahrplan gibt es jeden Abend um 22 Uhr einen direkten Flixbus von Berlin über Hamburg nach Vejle, der dort gegen 6:30 Uhr morgens eintrifft. Mit diesem erreicht ihr den Flieger ohne extra Hotelübernachtung.

Solltet ihr bei Anreise über Vejle eine Übernachtung benötigen, empfehlen wir dort das Hotel Cabinn nur wenige Fußminuten vom Bahnhof und Busbahnhof. Aktuell ist es zu Preisen ab 89€ für ein Doppelzimmer verfügbar.

Flugbsp. von Billund ab 224€

Bsp. Billund – Sørvágur 15.6. – 22.6.

Hinflugtage:

  • Mo, Di, Do, Sa, So

Rückflugtage:

  • Mo, Mi, Do, Fr, So

Flugpreisvergleich:


Hotel-Empfehlung auf den Faröer Inseln

Solltet ihr einen Mietwagen nehmen, findet ihr etwas außerhalb von Tórshavn auch Gästehäuser für etwas unter 100€ pro Nacht. Perfekt für Reisen mit Bus und Fähre ist aber das Hotel Djurhuus, denn es liegt nur 5 Minuten zu Fuß vom Busbahnhof und Fähranleger entfernt.

Klar, mit Preisen ab 181€ ist es sicher alles andere als ein Schnäppchen. Aber von den Bewertungen her könnt ihr hier nichts falsch machen, ein richtig gutes Frühstücksbüffet ist auch schon enthalten und ihr bewegt euch eben in der Hauptsaison.

Hotelbsp. 7 Nächte Faröer ab 631€ pP

Hotelpreisvergleich:


Travelpass für Busse und Fähren auf den Faröer Inseln

Über 800€ kostet euch selbst der kleinste Mietwagen für 1 Woche. Spritkosten, Parken und Fährüberfahrten kommen je nach Reiseplanung noch hinzu. Wenn euch das zu teuer ist, legt euch einfach den Travel Pass zu. Diesen bekommt ihr für 700 DKK, umgerechnet etwa 94€, schon am Info-Schalter vom Flughafen, aber auch am Terminal in Tórshavn sowie in den Bussen.

Damit habt ihr 7 Tage lang freie Fahrt über die Inseln. Lediglich die Fähre nach Mykines müsst ihr extra zahlen, wenn ihr dorthin wollt. Auch der Bus von und zum Flughafen ist enthalten.

Die Fahrpläne sind in der Regel so ausgelegt, dass ihr selbst auf die entlegensten Inseln morgens hin und abends zurück fahren könnt, wobei es an den Wochenenden oft etwas ausgedünnt ist. Deswegen solltet ihr immer vorab schauen, welche späteste Verbindung euch abends wieder zurück nach Tórshavn bringt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert