Polarlichter und Nordkap: 1 Woche Norwegen für 639€ p.P. mit Flügen, Mietwagen und Hotels

Natürlich sind die Nordlichter das Highlight, weswegen man im Winter in den Norden Norwegens düst. Von September bis März könnt ihr sie regelmäßig beobachten, wenn der Himmel klar ist. Um die Chancen zu erhöhen, solltet ihr mindestens eine Woche vor Ort einplanen.

Die selbst ernannte Hauptstadt der auch Polarlichter genannten Himmelserscheinungen ist Tromsø. Die Stadt selbst gibt aber nicht so viel her, dass man dort eine ganze Woche ohne Langeweile zu tun hat. Deswegen bietet es sich an, einen Mietwagen zu nehmen und die Fjorde der Umgebung zu besuchen. Und wenn man schon mal dort ist, lohnt es sich natürlich auch, bis ganz nach oben zum Nordkap zu fahren.

Eine solche Beispielreise stellen wir euch hier für den Winter 2022 vor. Für 639€ pro Person bekommt ihr bei Kostenteilung zu zweit neben den Flügen auch schon 7 Hotelübernachtungen und einen Kleinwagen für den kompletten Zeitraum. Details und Buchungshinweise könnt ihr hier nachlesen.

Kostenübersicht Beispielreise (pro Person)

Fragen und Anmerkungen zur weiteren Planung könnt ihr uns gern in den Kommentaren stellen. Alternativ übernehmen wir auch gern die Recherche und Organisation für euren Traumurlaub. Schreibt uns einfach eine Nachricht mit den Rahmenbedingungen.

Individuelle Reise planen…

Günstige Flüge nach Tromsø buchen

Die einzigen günstigen Direktflüge nach Tromsø findet ihr aktuell bei Eurowings mit Abflug von Düsseldorf. Schon ab 126€ kommt ihr in den Norden Norwegens und zurück. Und das sogar an vielen attraktiven Terminen am Samstag. Rechnet noch einmal 50€ pro Aufgabegepäck ein, natürlich könnt ihr euch einen Koffer zu zweit teilen.

Lufthansa fliegt direkt ab Frankfurt und München nach Tromsø. Es werden aber selbst an den günstigsten Terminen schon 350€ fällig. Die Preise können bis auf 700€ steigen. Und auch hier kostet das Gepäck 50€ extra. Außerdem gibt es Umsteigeverbindungen mit SAS und Norwegian, die ihr im Flugpreisvergleich recht schnell findet.

Flugbsp. von Düsseldorf ab 126€ pP

Flugpreisvergleich:


Günstigen Mietwagen in Tromsø buchen

Ein Kleinwagen reicht aus unserer Sicht vollkommen aus. Norwegen ist auch nicht bekannt dafür, dass beim Mietwagen getrickst wird. Habt ihr alle Versicherungen ohne Selbstbeteiligung dabei, seid ihr auf der sicheren Seite. Winterreifen sind Standard im hohen Norden.

Mietwagenbsp. 7 Tage von Tromsø ab 187€ pP

Hotelempfehlungen in Tromsø und auf dem Weg zum Nordkap

Selbst Mittelklassehotels haben in Norwegen in der Regel ein vergleichsweise hohes Niveau, so dass ihr vielleicht nicht unbedingt in den Luxusbereich gegen müsst, der natürlich in Skandinavien schnell kostspielig wird. Zumal, wenn ihr wie hier mindestens tagsüber, wegen der Nordlichter aber vermutlich auch in der einen oder anderen Nacht unterwegs sein werdet.

Wenn ihr euch etwas gönnen wollt, schaut euch das Igloo Hotel in Alta an. Anders als in den klassischen 4* Hotels des Landes bekommt ihr hier ein sicher einmaliges Erlebnis geboten. Mit über 400€ pro Nacht sicher auch kein Schnäppchen. Aber das könnt ihr wie gesagt auch etwas mit den anderen Hotelnächten ausbalancieren.

Tromsø liegt so zentral, dass ihr von dort aus spannende Tagestrips machen könnt und das Hotel nicht zwingend wechseln müsst. Auf dem Weg zum Nordkap müsst ihr euch dagegen entscheiden, ob ihr lieber die lange Tagesfahrt von Alta (ca. 3,5 bis 4 Stunden pro Strecke) in Kauf nehmen und dafür im gleichen Hotel bleiben möchtet. Oder eben euch ein weiteres Hotel auf dem Weg zum Nordkap sucht und dafür den Koffer ein- oder zweimal mehr packt.



Hotelpreisvergleich:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.