Südfrankreich zur Lavendel-Blüte: 1 Woche Mietwagen-Rundreise für 439€ p.P. mit Flügen und Hotels

Warum ihr euren Urlaub selbst zusammenstellen solltet und wie wir euch dabei unterstützen

Sehr häufig bekommen wir Anfragen zu Kombi-Reisen, also einem Mix aus Badeurlaub, Städtetrip und Aktiv- oder Rundreise. Diese lassen sich nicht so einfach aus dem Katalog buchen wie eine klassische Pauschalreise. Viele Reisebüros bieten zudem individuelle Reisen gar nicht oder nur auf spezielle Nachfrage zu äußerst hohen Preisen an, weil sich damit natürlich nicht so leicht Umsatz machen lässt wie mit 2 Wochen All Inclusive-Urlaub.

Deswegen stellen wir regelmäßig Beispielreisen aus eigener Recherche und Erfahrung zusammen, die ihr als Inspiration oder Vorlage für eure Planungen nutzen könnt. Dadurch lässt sich nicht nur viel Geld sparen, sondern ihr könnt auch individuelle Wünsche und Vorstellungen einbauen.

Wir sind allerdings selbst kein Reiseveranstalter, sondern betreiben diesen Blog, um euch zu zeigen, dass es gar nicht so kompliziert ist, die einzelnen Bausteine der Reise zu finden und zu buchen. Dazu nutzen wir unser Farbsystem, so dass ihr die einzelnen Bestandteile der Reise schnell findet und auf eure Reise übertragen könnt.

Sendet uns Fragen und Anmerkungen oder auch Feedback zum Artikel unten in den Kommentaren senden wir unterstützen euch natürlich gern bei der Vorbereitung und Organisation eures Traumurlaubs.

Auch wenn die Côte d’Azur rund um Nizza meist im Zentrum der Planung für einen Sommerurlaub in Südfrankreich steht, lohnt es sich, den Blickwinkel etwas zu erweitern und Richtung Provence und Okzitanien zu schauen. Denn schöne Strände findet ihr dort auch, dazu aber malerische Altstädte, Burgen, grandiose Bauwerke aus der Römerzeit und nicht zu vergessen die berühmten Lavendelfelder sowie einige der besten Weinbaugebiete Frankreichs.

Und während die Badeorte aus allen Nähten platzen, bekommt ihr im Hinterland ziemlich viel Leistung für euer Geld. Zumal wenn ihr ein Elektroauto als Mietwagen nehmt und euch die Benzinpreise egal sein können. Für eine Abkühlung braucht ihr nie länger als eine Stunde zum Strand und viele Hotels der Region haben einen Pool.

Zudem ist die beste Reisezeit für die Lavendelblüte Anfang Juli mit noch recht erträglichen Temperaturen, der perfekt für einen solchen Mix aus Kultur und Baden sind. Aufgrund der guten Infrastruktur und überschaubarer Distanzen kommt ihr sogar gut mit zwei Hotelstandorten aus, müsst also nicht jeden Tag die Koffer packen.


Ideal sind dafür aus unserer Sicht Béziers und Avignon. Beide Orte sind für sich betrachtet schon eine Attraktion, in der Umgebung gibt es aber genug zu tun, um mehrere Wochen beschäftigt zu sein. Zu den Highlights zählen sicher die Burg von Carcassonne, die römische Arena in Nîmes, die Altstadt von Aix-en-Provence und der kilometerlange Sandstrand südlich von Sète.

Flüge gibt es direkt von Deutschland nach Marseille, Béziers, Montpellier und Toulouse, so dass ihr recht viel Auswahl an Terminen und Abflughäfen habt. Unsere Beispielreise enthält dazu noch den Mietwagen für 1 Woche sowie 3 Hotelnächte in Béziers und 4 Nächte in Avignon. Ihr könnt alles zusammen Ende Juni bis Anfang Juli schon für 439€ pro Person buchen, wenn ihr euch die Kosten zu zweit teilt.

Kostenübersicht Beispielreise (pro Person)

Wie immer findet ihr im Artikel Hinweise und Buchungslinks, um unser Beispiel an eure Termine anzupassen oder euch die Planung eurer eigenen Traumreise zu erleichtern. Fragen und Anmerkungen könnt ihr gern in den Kommentaren unten loswerden. Wir unterstützen euch gern.

Günstige Flüge nach Südfrankreich buchen

Alle aktuell geplanten Flüge für die Sommersaison nach Südfrankreich haben wir euch unten mit den Flugtagen und jeweils einem besonders günstigen Beispiel aufgelistet. Los geht es an einigen Terminen schon ab knapp 40€, wobei natürlich noch das Aufgabegepäck je nach Bedarf gegen Aufpreis hinzu kommt.

Wenn keine der Optionen für euch passt, könnt ihr alternativ Umsteigeverbindungen buchen, nach Nizza oder ins spanische Girona ausweichen oder darauf hoffen, dass die Airlines nach Aufhebung weiterer Corona-Restriktionen weitere Flüge in ihre Pläne aufnehmen.

Flugbsp. von Berlin ab 34€ pP

Flugpreisvergleich:


Günstigen Mietwagen in Südfrankreich buchen

Für etwas unter 400€ bekommt ihr einen Mietwagen am Flughafen Marseille. Mit den eingeschlossenen 1400 Kilometern solltet ihr gut hinkommen. Das im Süden Frankreichs erstaunlich dichte Bahnnetz würde es auch erlauben, viele der Sehenswürdigkeiten mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu besuchen, falls ihr kein Auto mieten könnt oder wollt.

Mietwagenbsp. 1 Woche von Marseille ab 190€ pP


Hotel-Empfehlungen in Südfrankreich

Wie zu Beginn des Artikels beschrieben, halten wir es für recht praktisch, sich auf zwei Hotelstandorte zu beschränken und von dort jeweils Tagesausflüge zu planen. Darauf basierend findet ihr zum einen für Béziers wie auch für Avignon jeweils zwei Hotelempfehlungen für kleineres und etwas größeres Budget.

Wir haben euch neben den Hotels auch zusätzlich die Hotelübersicht der jeweiligen Stadt verlinkt, in der ihr für euren Wunschtermin nahezu alle Hotels im Preisvergleich der verschiedenen Plattformen, ausgewählte Ferienwohnungen und jede Menge Filtermöglichkeiten findet.



Hotelpreisvergleich:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.