19 Tage Rundreise Singapur + Thailand (Krabi, Ko Phi Phi, Phuket) für 899€ p.P. mit allen Flügen und Hotels

Warum ihr euren Urlaub selbst zusammenstellen solltet und wie wir euch dabei unterstützen

Sehr häufig bekommen wir Anfragen zu Kombi-Reisen, also einem Mix aus Badeurlaub, Städtetrip und Aktiv- oder Rundreise. Diese lassen sich nicht so einfach aus dem Katalog buchen wie eine klassische Pauschalreise. Viele Reisebüros bieten zudem individuelle Reisen gar nicht oder nur auf spezielle Nachfrage zu äußerst hohen Preisen an, weil sich damit natürlich nicht so leicht Umsatz machen lässt wie mit 2 Wochen All Inclusive-Urlaub.

Deswegen stellen wir regelmäßig Beispielreisen aus eigener Recherche und Erfahrung zusammen, die ihr als Inspiration oder Vorlage für eure Planungen nutzen könnt. Dadurch lässt sich nicht nur viel Geld sparen, sondern ihr könnt auch individuelle Wünsche und Vorstellungen einbauen.

Wir sind allerdings selbst kein Reiseveranstalter, sondern betreiben diesen Blog, um euch zu zeigen, dass es gar nicht so kompliziert ist, die einzelnen Bausteine der Reise zu finden und zu buchen. Dazu nutzen wir unser Farbsystem, so dass ihr die einzelnen Bestandteile der Reise schnell findet und auf eure Reise übertragen könnt.

Sendet uns Fragen und Anmerkungen oder auch Feedback zum Artikel unten in den Kommentaren senden wir unterstützen euch natürlich gern bei der Vorbereitung und Organisation eures Traumurlaubs.

Die meisten Urlauber verbinden einen Badeaufenthalt auf den thailändischen Inseln mit ein paar Tagen Städtetrip in Bangkok. Die Alternative Singapur ist aber kaum teurer und nach Meinung vieler Reisender mindestens genauso spannend. Ein Blick auf die Karte zeigt auch, dass die Entfernung nach Phuket oder Krabi kaum größer ist als nach Bangkok.

Besonders lohnt sich das natürlich, wenn die Flüge nach Singapur deutlich günstiger sind als nach Bangkok, wie es momentan der Fall ist. Hier lassen sich dann zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen.

Unsere Beispielreise startet mit 4 Tagen Singapur, bevor es weiter nach Krabi geht. Nach 4 Strandtagen wartet das Boot nach Ko Phi Phi, Ausgangspunkt für die Touren zur berühmten Maya Bay aus dem Film „The Beach“. Nach 5 Tagen auf der vergleichsweise kleinen Insel steigt ihr auf das nächste Boot, das euch nach Phuket bringt für die letzten 4 Tage.

Die Aufteilung ist flexibel, aber wir denken, dass ihr so die richtige Balance zwischen zu häufigem Kofferpacken und Langeweile findet. Für 899€ pro Person könnt ihr die 19 Tage in unserem Beispiel mit allen Flügen und Hotels buchen.

Kostenübersicht Beispielreise (pro Person)

Wie immer findet ihr im Artikel Hinweise und Buchungslinks, um unser Beispiel an eure Termine anzupassen oder euch die Planung eurer eigenen Traumreise zu erleichtern. Fragen und Anmerkungen könnt ihr gern in den Kommentaren unten loswerden.

Als zusätzlichen Service bieten wir euch auch die Erstellung einer individuellen Pauschalreise. Damit bekommt ihr Flüge, Hotels und weitere Wunschleistungen in einem Paket auf eine Rechnung und habt für etwaige Probleme das deutsche Verbraucherschutzrecht als Sicherheit. Zudem bekommt ihr natürlich auch einen Sicherheitsschein, der euch im Falle einer Insolvenz von Fluggesellschaft oder Hotels schützt.

Schreibt uns einfach eine Nachricht mit den Rahmenbedingungen. Wir melden uns dann umgehend bei euch.

Individuelle Reise als Paket buchen

Günstige Flüge nach Singapur buchen

Außergewöhnlich günstige Flüge mit Saudia von Frankfurt nach Singapur bilden die Basis des super günstigen Gesamtpreises. Für unter 400€ kommt ihr selbst in der Hochsaison im Winter 2023 nach Südostasien. Aufgabegepäck ist im Preis enthalten, Verpflegung mit Ausnahme von Alkohol auch.

Je nach Datum gibt es zwei verschiedene Routen. Ihr fliegt dabei zuerst nach Dschidda oder Riad, wo ihr in den Flieger nach Singapur umsteigt. In beiden Fällen macht der Flieger einen kurzen Zwischenstopp auf den Malediven. Das ist zwar ganz nett von oben anzuschauen, nichts was man sonst so erlebt, verlängert aber die Flugzeit natürlich um zwei bis drei Stunden.

Wenn ihr zeitlich flexibel seid, empfehlen wir einen Flugtag auszuwählen, an dem es über Dschidda geht. Dort wurde vor kurzem ein nagelneues Terminal speziell für Umsteigepassagiere erreichtet, so dass der Aufenthalt erträglich ist.

Rückzu ist der Aufenthalt dort leider deutlich länger. Am besten kauft ihr euch für etwa 25 bis 30 Euro einen Lounge-Pass und macht es euch dort bis zum Weiterflug bequem. Seit neuestem vergibt Saudi-Arabien allerdings auch Visa-on-arrival. Wenn ihr zu den ersten gehören wollt, die das bisher sehr verschlossene Land entdecken wollen, könnt ihr die Flüge wie unten im Beispiel zu sehen für etwa 100€ mehr auch so legen, dass ihr 2 Tage Aufenthalt in Dschidda habt.

Ist euch die Flugzeit zu lang, müsst ihr deutlich tiefer in die Tasche greifen. Umsteigeflüge nach Singapur mit kurzen Flugzeiten kosten euch mindestens 550€, Nonstop-Flüge knapp 700€. Günstiger ist es aktuell auch nicht, wenn ihr Singapur weglasst und gleich nach Krabi oder Phuket fliegt.


Flugpreisvergleich:


Günstige Flüge zwischen Singapur und Thailand buchen

Mit Air Asia und Scoot könnt ihr recht günstig zwischen Singapur und Krabi bzw. Phuket hin und her fliegen. Die Preise starten bei etwa 35€, können aufgrund der bisher noch recht wenigen Verbindungen aber auch bei über 100€ liegen.

Aufgabegepäck müsst ihr bei beiden Airlines noch extra hinzu buchen, was aber deutlich günstiger ist als bei den europäischen Fluglinien einschließlich Lufthansa. Flugplanänderungen um 2 bis 3 Stunden sind recht normal bei so langfristiger Buchung. Lasst also etwas Pufferzeit vor allem vor dem Heimflug.

Flugbsp. Singapur – Krabi ab 53€ pP

Flugbsp. Phuket – Singapur ab 34€ pP

Flugpreisvergleich:


Hotel-Empfehlungen in Singapur und Thailand

Die größte Herausforderung bei der Hotelsuche ist Singapur. Hier sind die Raten schon wieder mindestens so hoch wie vor Corona. Alles unter 100€ pro Nacht mit sehr guten Bewertungen und kurzem Fußweg zu einer U-Bahn-Station ist ein Volltreffer. Wenn es euer Budget hergibt, könnt ihr euch aber natürlich auch ins Marina Bay Sands einquartieren, wo die Nacht allerdings 660€ kostet.

Deutlich leichter fällt es in Thailand etwas passendes zu finden. Für etwa 40€ pro Nacht bekommt ihr ein 4* Resort mit top Bewertungen am Strand oder zumindest in unmittelbarer Strandnähe. Sowohl nach unten wie auch nach oben ist viel Platz, aber die preisliche Region, in die wir unsere Beispiele gelegt haben, bietet in der Regel das beste Preis-Leistungsverhältnis.

Hotelbsp. 4 Nächte Singapur ab 185€ pP

Hotelbsp. 4 Nächte Krabi ab 78€ pP

Hotelbsp. 5 Nächte Ko Phi Phi ab 76€ pP

Hotelbsp. 4 Nächte Phuket ab 83€ pP

Hotelpreisvergleich:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.