15 Tage Rundreise & Badeurlaub Malaysia für 999€ p.P. inkl. Flügen mit Singapore Airlines, Inlandsflügen und top Hotels & Resorts

Sehr häufig bekommen wir Anfragen zu Kombi-Reisen, also einem Mix aus Badeurlaub, Städtetrip und Aktiv- oder Rundreise. Diese lassen sich nicht so einfach aus dem Katalog buchen wie eine klassische Pauschalreise. Viele Reisebüros bieten zudem individuelle Reisen gar nicht oder nur auf spezielle Nachfrage zu äußerst hohen Preisen an, weil sich damit natürlich nicht so leicht Umsatz machen lässt wie mit 2 Wochen All Inclusive-Urlaub.

Deswegen stellen wir regelmäßig Beispielreisen aus eigener Recherche zusammen, die ihr als Inspiration oder Vorlage für eigene Planungen nutzen könnt. Dadurch lässt sich nicht nur viel Geld sparen, sondern ihr könnt auch eigene Wünsche und Vorstellungen einbauen. Wir sind allerdings selbst kein Reiseveranstalter, sondern betreiben diesen Blog, um euch zu zeigen, dass es gar nicht so kompliziert ist, die einzelnen Bausteine der Reise zu finden und zu buchen.

Gern könnt ihr uns Fragen und Anmerkungen unten in den Kommentaren senden, wir unterstützen euch natürlich gern bei der Vorbereitung eures Traumurlaubs.


Ab April könnt ihr als Geimpfte wieder problemlos nach Malaysia einreisen. Erfahrungsgemäß wird es dann noch etwas dauern, bis die Regeln erleichtert werden und man wieder von einem normalen Urlaub sprechen kann. Im Falle Südostasiens passt das aber ganz gut, denn die beste Reisezeit liegt ohnehin von November bis März, wenn die Regentage deutlich abnehmen.

Das bedeutet aber natürlich nicht, dass ihr mit Planung und Vorfreude auf einen Urlaub dort noch so lange warten müsst. Denn momentan gibt es unschlagbar günstige Flüge bei Singapore Airlines nach Kuala Lumpur schon ab etwa 450€. Und auch die meisten Hotels haben ihre Raten noch nicht angepasst, so dass ihr selbst mit kostenloser Storno-Option Luxushotels zu Backpackerpreisen bekommt.

Als Beispiel haben wir euch eine zweiwöchige Rundreise von der Hauptstadt Kuala Lumpur zu den bekanntesten Inseln Penang und Langkawi zusammengestellt. Die Flugzeiten sind top mit Start am letzten November-Samstag und Rückkehr am Sonntagabend, so dass ihr nur 10 Tage Urlaub nehmen müsst, wenn ihr von Montag bis Freitag arbeitet. Zusammen mit unseren Hotelempfehlungen und Inlandsflügen kommt ihr auf unter 1000 Euro pro Person bei Kostenteilung zu zweit. Dank recht geringer Unterkunftspreise lohnt sich Malaysia auch für Alleinreisende.

Kostenübersicht Beispielreise (pro Person)

Details, Hinweise und Buchungslinks, um die Reise an eure Wünsche und Vorstellungen anzupassen, findet ihr hier im Artikel. Fragen und Anmerkungen könnt ihr uns gern unten in den Kommentaren hinterlassen.

Günstige Flüge nach Malaysia buchen

Da es aktuell ohnehin keine Direktflüge von Deutschland nach Malaysia gibt, ist Singapore Airlines durch den Umstieg im nahen Singapur sicher eine der besten Möglichkeiten, nach Kuala Lumpur zu kommen. Der tolle Preis ab 454€ schadet dabei eben so wenig wie der volle Service einer 5* Fluggesellschaft.

Und um es noch perfekt zu machen, habt ihr durch die Kooperation in der Star Alliance die Zubringerflüge mit Lufthansa von allen größeren deutschen Airports nach Frankfurt oder München ohne oder mit einem sehr geringen Aufpreis schon dabei.

Termine gibt es auch schon ab Ende März und mit Abflug bis Ende November und Rückflug entsprechend im Dezember. Beachtet aber wie eingangs erwähnt die Regenzeit und dass Malaysia die Öffnung für unternationale Touristen erst ab frühestens April plant.


Flugpreisvergleich:


Günstige Inlandsflüge in Malaysia buchen

Gleich mehrere Billigflieger und Malaysia Airlines konkurrieren auf den beliebten Strecken zwischen Kuala Lumpur und den Inseln Penang und Langkawi. Die Preise sind entsprechend klein und unterscheiden sich vor allem darin, ob das Aufgabegepäck schon enthalten ist (wie in unseren Beispielen) oder extra gezahlt werden muss.

Zwischen Kuala Lumpur und Penang könnt ihr auch mit einem der recht bequemen Fernbusse fahren oder wer etwas mehr Abenteuer liebt auch mit Zug und Fähre.

Von Penang nach Langkawi verkehrt normalerweise ebenfalls eine Fähre, die zwar deutlich länger benötigt als die Inlandsflieger (3 Stunden statt 30 Minuten), am Ende aber zeitlich auf das gleiche kommt, wenn man Transfers und Wartezeiten am Flughafen berücksichtigt. Von den Kosten her nimmt es sich ebenfalls nichts.

Flugbsp. Kuala Lumpur – Penang ab 20€ pP

Flugbsp. Penang – Langkawi ab 18€ pP

Flugbsp. Langkawi – Kuala Lumpur ab 20€ pP

Hotel-Empfehlungen in Malaysia

Zu Preisen ab knapp über 50€ pro Nacht bekommt ihr momentan ein Doppelzimmer in den 5* Hotels der Hilton-Kette DoubleTree in Kuala Lumpur und Penang. Bei kostenloser Stornierung und auf Penang sogar bereits inklusive Frühstück.

Auf Langkawi finden wir das Berjaya Resort äußerst spannend. Preislich müsst ihr hier zwar etwas mehr investieren, dafür handelt es sich um ein außergewöhnliches Hotel mit Bungalows auf dem Wasser oder als Baumhaus im Regenwald umgeben von vielen Tieren.

Unspektakulär ist die letzte Nacht als Puffer für etwaige Flugverspätungen vor dem Rückweg in der Nähe des Flughafens von Kuala Lumpur. Wir empfehlen Trivago als Metasuche und booking.com mit der übersichtlichsten Suche im Vergleich zu nutzen für die Unterkunftsrecherche.

Hotelbsp. 3 Nächte Kuala Lumpur ab 77€ pP

Hotelbsp. 5 Nächte Penang ab 133€ pP

Hotelbsp. 5 Nächte Langkawi ab 254€ pP

Hotelbsp. 1 Nacht Kuala Lumpur Airport ab 23€ pP

Hotelpreisvergleich:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.