Winter 2021: Flüge nach Bangkok und/oder Phuket mit Qatar von FRA/MUC/BER ab 499€

Den diesjährigen Winterurlaub in Südostasien mussten vermutlich einige von euch ausfallen lassen oder vorzeitig abbrechen. Und keiner weiß aktuell, wann sich die Grenzen nach Thailand für Urlauber wieder öffnen. Zumal ab Mai ohnehin erst einmal die Regenzeit ansteht.

Deswegen macht es Sinn, jetzt schon ins Jahr 2021 hineinzublicken und eure nächste Reise zu planen. Selbst die größten Pessimisten gehen aktuell davon, dass bis zum Jahresende auch interkontinentale Reisen wieder möglich sein werden.

Qatar Airways bietet aktuell recht günstige Flüge für ca. 500€ return an. Natürlich gab es das in den letzten Jahren schon günstiger, aber die meisten Experten gehen davon aus, dass wegen weiterhin gültiger Coronaregeln wie freien Mittelplätzen und aufgrund weniger Konkurrenz die Preise um bis zu 50% steigen, so dass ihr bei 500€ schon ein gutes Schnäppchen macht.

Hinzu kommt, eigentlich untypisch für Qatar, dass ihr den günstigsten Preis auch für die schnellen Verbindungen mit kurzen Umsteigestopp in Doha bekommt. Wer in den letzten zwei Jahren mit der Airline geflogen ist, kennt vermutlich die langen langweiligen Stunden auf dem Flughafen oder musste auch damals schon über 500€ löhnen.

Fliegen könnt ihr ab München, Frankfurt oder Berlin, wobei die Preise leicht schwanken. Die günstigsten Flugtage sind in der Regel unter der Woche, am Wochenende zahlt ihr zwischen 50 und 200 Euro mehr.

Wichtiger Hinweis: Die meisten Flugportale sind deutlich günstiger als die Buchung über Qatar Airways selbst. Der Unterschied beträgt teilweise über 50€. Dem Preisvorteil steht gegenüber, dass ihr Umbuchungen, Erstattungen oder Flugplanänderungen in der Regel über das Portal klären müsst, deren Hotline nicht immer leicht zu erreichen ist.

Es besteht außerdem die (allerdings sehr kleine) Gefahr, dass das Portal zwischen Buchung und Zahlung des Betrags an die Airline pleite geht, womit euer Ticket wertlos wäre. Da die Tickets heutzutage meist in wenigen Sekunden maschinell ausgestellt werden, ist die Wahrscheinlichkeit dafür aber doch sehr gering.

Qatar Airways erlaubt einen bis zu 23 kg schweren Koffer an Bord. Dazu ein Handgepäckstück und einen persönlichen Gegenstand. Verpflegung ist genauso selbstverständlich wie Bildschirme mit zahlreichen Filmen im Vordersitz. Für die Sitzplatzreservierung müsst ihr aber außer als Statusinhaber bezahlen oder wartet bis zum Check-in.

Bsp. München – Bangkok 12.3. – 1.4.

Flüge nach Bangkok

FLÜGE BUCHEN

Falls ihr Nonstopflüge bevorzugt, könnt ihr aktuell auch von München mit Eurowings ab 519€ buchen. Aktuell steht allerdings noch nicht fest, welche Pläne die Lufthansa-Gruppe mit Eurowings umsetzt. Es ist also gut möglich, dass bis dahin Lufthansa selbst die Strecke bedient oder ihr auf eine Umsteigeverbindung innerhalb des Konzerns umgebucht werdet.

Sollte aus unvorhergesehenen Gründen eine Einreise nach Thailand noch nicht wieder möglich sein oder die Strecke von Qatar zu der Zeit nicht bedient werden, gehen wir von einer ähnlichen Umbuchungsoption aus wie sie aktuell gilt. Da der Hinflug aus der EU stattfindet, gelten selbstverständlich auch die EU-Verbraucherrechte in der dann gültigen Form.

3 thoughts on “Winter 2021: Flüge nach Bangkok und/oder Phuket mit Qatar von FRA/MUC/BER ab 499€

  1. Hallo DENNIS,
    nach unserem Kenntnisstand gibt es aktuell nur Umsteigeverbindungen von Deutschland nach Phuket für den Winter 2021. Aber wir empfehlen dir, einfach noch etwas zu warten. Zum einen ist unklar, wie sich die Lufthansa-Gruppe zukünftig aufstellt und ob sie mehr Direktverbindungen für Urlauber einrichtet als bisher. Auch Condor hat angekündigt, Flüge nach Südostasien anbieten zu wollen. Die dritte Option wäre Thai Airways, die zumindest in der Vergangenheit Direktflüge nach Phuket im Programm hatte.
    VG T-Dog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.