Sommerferien an der Ostsee – 1 Woche im 4* Arborea Marina Resort Neustadt mit Privatstrand ab 476€ p.P. (50% Kinderermäßigung)

Etwa ein Drittel der Deutschen entscheidet sich dieses Jahr laut Umfragen für einen Sommerurlaub im eigenen Land. Gleichzeitig dürfen Hotels wegen der geltenden Abstandsregelungen nicht alle Zimmer belegen.

Ihr ahnt vielleicht schon, worauf wir hinaus wollen.

Gerade an der Ostsee, Nordsee und in Bayern werden die Unterkünfte in der Hauptsaison rar. Es lohnt sich also jetzt schon, nach den ohnehin wenigen Angeboten mit top Preis-Leistungsverhältnis zu schauen.

Eins davon ist mit Sicherheit das 4* Arborea Marina Resort in Neustadt. Es liegt direkt an der Ostsee und verfügt über einen privaten Strandabschnitt und die Bewertungen sind durchgehend sehr gut.

1 Woche in den Sommerferien bekommt ihr für etwa 1000€ im Doppelzimmer. Einige Termine liegen etwas darunter, andere knapp drüber. Aber für ein Hotel in vergleichbarer Lage, mit ähnlicher Ausstatung und super Bewertungen müsst ihr normalerweise mit 1500 bis 2000 Euro rechnen.

Hier kommt euch zugute, dass das Arborea Marina Resort auf die sonst hohen Saisonaufpreise weitestgehend verzichtet.

Reist ihr zu zweit, zahlt ihr also im besten Fall unter 500€ pro Person. Frühstück ist im Preis schon inklusive. Kinder bekommen gestaffelt nach Alter etwa 50% Ermäßigung, wobei ihr ab dem dritten Kind ein zweites Zimmer buchen müsst. In dem Fall lohnt es sich vielleicht eher nach einer Ferienwohnung zu schauen.

Alle Termine in den Sommerferien jeweils von Samstag bis Samstag findet ihr weiter unten. Ihr könnt natürlich bei Trivago, einer Hotelsuchmaschine, die mehrere Portale vergleicht, die Daten auch individuell anpassen und zum Beispiel 2 Wochen oder auch nur für ein langes Wochenende bleiben.

Die günstigste Rate ist nicht stornierbar. Wenn ihr flexibel bleiben wollt, müsst ihr etwa 200€ pro Person drauflegen. Die stornierbare Rate wird euch auf der Buchungsseite angezeigt.

Bsp. Sa, 22.8. – Sa, 29.8.

>> HOTEL BUCHEN

Termine (jeweils Sa – Sa) in den Sommerferien:

Ausgewählte Familienoptionen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.