All Inclusive-Urlaub im RIU Strandresort auf den Kapverdischen Inseln schon ab 677€ p.P.

Der Winter ist die nach Expertenmeinung die allerbeste Reisezeit für die Kapverdischen Inseln. Denn dann liegen die Tagestemperaturen bei angenehmen 25 bis 28 Grad, die Wassertemperaturen bei 24 bis 25 Grad. Einen Regentag zu erleben ist äußerst unwahrscheinlich auf den bei Urlaubern besonders beliebten Inseln Sal und Boa Vista.

Auch aus Preis-Leistungssicht bietet Kap Verde äußerst interessante Aspekte. So bekommt ihr ähnliches Wetter und vergleichbare All Inclusive-Resorts wie in der Karibik, müsst aber nur 7 Stunden fliegen. Damit seid ihr von der Entfernung her etwa bei Dubai, findet auf den Kapverdischen Inseln aber echte Sandstrände unter Palmen ohne Hochhäuser, Verkehrslärm und Smog.

Zwischen 700 und 800 Euro pro Person für 1 Woche verlangt TUI aktuell für ein sehr gut bewertetes 4* Strandresort mit All Inclusive-Verpflegung. Damit liegt ihr im etwa auf dem Preisniveau der Kanaren, wenn ihr die Lage direkt am Meer berücksichtigt. Die Temperaturen sind allerdings noch ein gutes Stück höher, in der Luft, vor allem aber im Wasser. Denn die Kapverden liegen etwa auf dem gleichen Breitengrad wie die Dominikanische Republik vor der Westküste Afrikas.

Momentan findet ihr zudem direkt bei TUI noch Gutscheine, die im Buchungsverlauf normalerweise eingeblendet werden, mit denen ihr den Reisepreis noch einmal um 60€ pro Person senken könnt. Damit landet ihr bei unseren Beispielen, zwei Riu Hotels mit 90 bzw. 93% Weiterempfehlung, sogar bei unter 700€.

Wenn ihr Fragen zur Buchung habt oder ein konkretes Angebot sucht, schreibt uns einfach unten in den Kommentaren.

Reisebsp. Riu Touareg ab 677€ pP

Reisebsp. Riu Karamboa ab 689€ pP

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.