Sansibar zur besten Reisezeit: 2 Wochen All Inclusive-Strandurlaub ab 1.060€ p.P. inkl. Flügen mit Gepäck

Die Einreise nach Sansibar ist weiterhin problemlos möglich, lediglich ein negativer PCR-Test muss auch von vollständig Geimpften aktuell vorgelegt werden. Die beste Reisezeit für Sansibar reicht von Juni bis Oktober (große Trockenzeit). Auch im Januar und Februar lässt es sich ganz gut reisen (kleine Trockenzeit). In den Monaten dazwischen müsst ihr mit deutlich mehr Niederschlägen rechnen. Warm ist es aber natürlich trotzdem, falls euch der Regen nicht stört.

Wir haben euch eine Beispielreise für die große Trockenzeit zusammengestellt, die ihr als Inspiration oder Vorlage für eigene Planungen nutzen könnt. 2 Wochen All Inclusive-Badeurlaub bekommt ihr so schon für 1.060€ pro Person, wenn ihr zu zweit reist und euch die Hotelkosten teilt. Vor Ort fallen dann nur noch die recht günstigen Taxikosten für den Flughafentransfer (könnt ihr auch übers Hotel organisieren) sowie natürlich Ausflüge und Touren an.

Kostenübersicht Beispielreise (pro Person)

Nutzt die gegebenen Links einfach für eure eigenen Recherche und Planung. Fragen könnt ihr wie immer in den Kommentaren loswerden. Eine Pauschalreise mit ähnlichen Leistungen kostet euch etwa 250 bis 350 Euro mehr, es lohnt sich also, etwas Zeit zu investieren. Alternativ könnt ihr die Planung auch gern uns überlassen und direkt zur Urlaubsvorfreude übergehen.

Individuelle Reise planen…

Günstige Flüge nach Sansibar buchen

Bis in den Juni hinein bietet KLM mit Flugpreisen zwischen 375 und 475 Euro den aktuell besten Preis von deutschen Abflughäfen nach Sansibar. Besonders interessant ist, dass 23kg Aufgabegepäck schon inklusive sind, auch im Light-Tarif.

Unter 400€ bekommt ihr die Flüge allerdings nur bis einschließlich Mai, also in der Regenzeit. Unser Beispiel ist entsprechend etwas teurer mit 466€, dafür könnt ihr euch auf trockenes, sonniges Wetter nahezu während des kompletten Urlaubs freuen.

KLM fliegt von zehn deutschen Abflughäfen mit einem Umstieg in Amsterdam nach Sansibar. Auf dem Rückweg erfolgt ein kurzer Stopp in Daressalam, bei dem ihr aber in der Regel im Flugzeug sitzenbleiben könnt. Auch wenn es teilweise noch ein paar Euro günstiger ist, empfehlen wir euch, den KLM-Flug rückzu von Sansibar auszuwählen und die Verbindungen mit Precision Air zu ignorieren.

Lufthansa hat die Verbindung nach Sansibar an Eurowings Discover ausgelagert, damit entfällt auch das bisherige Freigepäck. Zum günstigsten Preis von knapp 500€ müsst ihr entsprechend noch einmal etwa 100€ hinzurechnen, wenn ihr einen Koffer aufgeben wollt. Da auf dem Hin- und Rückweg jeweils ein Zwischenstopp in Kenia erfolgt, ist die Flugzeit trotz Direktflug nicht viel schneller als bei KLM, von anderen Abflughäfen als Frankfurt sogar länger (und teurer). Von einigen Airports bietet auch Turkish Airlines den besten Preis bei guten Flugzeiten.

Flugpreisvergleich:


Empfehlung Strandresort auf Sansibar

Das mit großem Abstand beste Preis-Leistungsverhältnis im Beispielzeitraum bietet euch das Reef & Beach Resort in Jambiani im Südosten Sansibars. 2 Wochen All Inclusive-Urlaub bekommt ihr bei TUI aktuell für nur 594€ pro Person. Neben einem großen Pool könnt ihr direkt am Sandstrand des Hotels entspannen. Und es gibt auch jede Menge Wassersportarten. Die Bewertungen sind auf allen Portalen sehr gut.

Wir haben euch unten zusätzlich einen Link zu weiteren Resorts auf Sansibar hinzugefügt, falls der Preis zu eurem Reisezeitraum deutlich teurer ist oder ihr euch noch etwas mehr Luxus gönnen wollt.


Hotelbsp. 14 Nächte All Inclusive ab 594€ pP

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.