Sansibar über Weihnachten / Neujahr: Flüge mit Emirates ab 792€

Tansania hat die Einreiseregeln für deutsche Urlauber schon vor einigen Wochen gelockert. Aktuell benötigt ihr auch keinen Corona-Test laut Auswärtigem Amt. Die Infektionszahlen in Tansania und vor allem auf Sansibar liegen deutlich unter denen aktuell in Deutschland. Bis auf die übliche Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln gibt es auch kaum Einschränkungen.

Wer also kurzfristig über Weihnachten und Neujahr noch ein vergleichsweise sicheres, vor allem aber warmes Urlaubsziel sucht, kann Sansibar durchaus in Erwägung ziehen. Zumal wir für die absolute Hauptsaison vergleichsweise günstige Flüge mit einer der besten Airlines der Welt gefunden haben.

Mit Lufthansa nach Sansibar ab 414€

Falls euch Weihachten zu kurzfristig ist, dann haben wir ein Mega-Angebot mit Lufthansa für euch im Juni oder Oktober. Direkt ab Frankfurt und inklusive Aufgabegepäck


Für knapp unter 800€ könnt ihr mit Emirates von Frankfurt, Hamburg, Düsseldorf oder München mit einem kurzen Umstieg in Dubai nach Sansibar fliegen. Der Anschlussflug wird dabei von Flydubai ausgeführt, einer Partnergesellschaft von Emirates. 25kg Aufgabegepäck sind im Preis inklusive.

Zum Vergleich: Lufthansa verlangt 1500 bis 2500 Euro für die Strecke über Weihnachten und Neujahr.

Die günstigsten Abflugtermine sind der 25. und 26. Dezember, rückzu habt ihr ab 5. Januar deutlich mehr Auswahl. Denkt aber bitte daran, dass trotz der geringen Infektionszahlen Tansania vom Auswärtigen Amt weiterhin als Risikogebiet geführt wird und ihr entsprechend anschließend für 10 Tage in Quarantäne müsst (außer Wohnsitz Nordrhein-Westfalen). Mit einem negativen Corona-Test am 5. Tag nach Einreise könnt ihr die Quarantäne nach aktuellen Verordnungen früher verlassen.

Für die Einreise nach Tansania ist unabhängig von Corona für deutsche Staatsbürger ein Visum (Kosten: 50 USD, ca. 40€) nötig. Dieses kann online beantragt werden, die Bearbeitungsdauer beträgt in der Regel 2 – 3 Werktage. Da dies hier recht knapp wird, empfehlen wir das Visum bei Einreise zu kaufen. Das dauert zwar etwas länger, aber ihr seid auf der sicheren Seite. Und bei Ankunft 6:40 Uhr morgens habt ihr ohnehin noch viel Zeit bis zum Check-in im Hotel.

Zwei Hotelempfehlungen findet ihr unten, hier erst einmal unsere Flugbeispiele:

Bsp. Frankfurt – Sansibar 25.12. – 5.1.

>> FLÜGE BUCHEN


Bsp. Hamburg – Sansibar 25.12. – 5.1.

>> FLÜGE BUCHEN


Bsp. Düsseldorf – Sansibar 25.12. – 5.1.

>> FLÜGE BUCHEN


Bsp. München – Sansibar 25.12. – 6.1.

>> FLÜGE BUCHEN


FLÜGE SUCHEN & BUCHEN:


HOTELEMPFEHLUNGEN:

Bsp. Sansibar Stadt 26.12. – 5.1.

>> HOTEL BUCHEN


Bsp. Strandresort 26..12. – 5.1.

>> HOTEL BUCHEN


Mit Lufthansa nach Sansibar ab 414€

Im neu eingeführten „Economy Saver“-Tarif mit Zielgruppe Urlaubsreisende der Lufthansa habt ihr das Gepäck bereits inklusive und liegt preislich oftmals dort, wo vorher der Light-Tarif ohne Gepäck war. So geht es schon für 414€ an verschiedenen Terminen im Juni (vorher auch, aber da seid ihr in der Regenzeit) und ab Ende Oktober direkt von Frankfurt nach Sansibar. Unterwegs findet ein kurzer Stopp in Mombasa statt, es geht aber jeweils im gleichen Flieger weiter.

Bei Lufthansa direkt gibt es die Flüge ab 430€. Lasst euch einfach dorthin weiterleiten oder geht direkt zur Website der Airline.

Bsp. Frankfurt – Sansibar 26.6. – 8.7.

>> FLÜGE BUCHEN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.