Südostasien im Winter 2021 mit 5* Cathay Pacific von Frankfurt: Ab 456€ nach Vietnam, Thailand, Malaysia, Kambodscha, Singapur oder Myanmar

Cathay Pacific gehört zu den aktuell weniger als 20 Fluggesellschaften weltweit, die sich mit 5 Sternen schmücken können. Die Airline hat ihren Sitz in Hongkong, wo ihr entsprechend auf dem Weg von Deutschland nach Südostasien auch umsteigen müsst.

Im Moment läuft eine Promo, bei der ihr Flüge ab Franfurt zu Zielen in Thailand, Vietnam, Kambodscha, Singapur und Malaysia an fast allen Wochentagen von kurz nach Silvester bis kurz vor Ostern für knapp über 500€ buchen könnt.

Cathay Pacific ist sehr großzügig beim Gepäck:

Noch einmal bis zu 50€ auf den ohnehin schon guten Preis könnt ihr sparen, wenn ihr über eins der Flugportale bucht. Der Rabatt schwankt etwas je nachdem welches Zahlungsmittel ihr nutzt. Ggf. fällige Umbuchungen im Falle einer zweiten Welle müsst ihr dann allerdings über das Portal machen statt direkt bei der Airline.

Ihr könnt die unten aufgeführten Ziele übrigens auch miteinander kombinieren als Gabelflüge. Beliebt ist zum Beispiel der Hinflug nach Ho-Chi-Minh-Stadt, dann weiter mit Bus, Zug, Inlandsflieger, Moped usw. nach Hanoi und von dort zurück.

Aktuell sind zwar noch alle Länder mit einer Einreisesperre belegt, wir gehen aber davon aus, dass diese in den nächsten Monaten nach und nach gelockert und dann Ende 2020 aufgehoben werden.

Unsere Empfehlung

Preise wie diese sind nicht unüblich für Südostasien. Hier bekommt ihr sie allerdings für eine der besten Airlines der Welt. Zumindest bei unseren Stichproben gab es fast durchgängig Termine im Winter 2021. Einziger kleiner Haken: Es geht nur ab Frankfurt.



Bsp. Frankfurt – Ho-Chi-Minh-Stadt Sa, 16.1. – Sa, 30.1.

>> FLÜGE BUCHEN

Günstige Ziele in Südostasien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.