Etihad Promo von Wien: Flüge nach Südostasien schon ab 286€ inkl. 23kg Gepäck (viele weitere Ziele verfügbar)

Etihad fliegt ab diesem Jahr neben München, Frankfurt und Düsseldorf auch Wien an. Das dürfte zwar für viele von euch nicht die allererste Wahl sein als Abflughafen, wenn ihr aber eine gute Verbindung dorthin habt oder es mit einem Besuch der Stadt verbinden könnt, lassen die Preise durchaus aufhorchen.

Denn schon für unter 300€ geht es nach Bangkok und zurück. Inklusive 23kg Gepäck, Verpflegung und Bordentertainment. Unter 400€ könnt ihr nach Phuket, Bali, auf die Philippinen oder nach Malaysia fliegen. Unter 500€ geht es unter anderem nach Singapur, auf die Seychellen und Malediven, nach Jakarta, Langkawi oder Koh Samui.

In den meisten Fällen habt ihr nur einen Umstieg in Abu Dhabi, bei den kleineren Inseln geht es zunächst über Abu Dhabi nach Kuala Lumpur und von dort weiter mit Malaysian. Als durchgebuchtes Ticket natürlich ohne Risiko bei Anschlussverlust oder zusätzliche Gepäckgebühren.

Die Verfügbarkeit beginnt direkt nach Ostern, allerdings dürften dann viele der möglichen Ziele noch nicht oder nur mit Spezialvisum bzw. Hotelquarantäne verfügbar sein. Die Verfügbarkeit sieht recht gut aus. Freitag und Samstag sind oft teurer, außerdem die Sommerferien teilweise.

Kostenlose Umbuchung

Sollte euer gewünschtes Reiseziel noch nicht möglich sein oder ihr andere Gründe habt, nicht zu fliegen, könnt ihr eure Tickets kostenlos umbuchen. Sowohl das Datum als auch das Ziel sind möglich. Kostet eure neu gewählte Verbindung mehr, zahlt ihr nur die Preisdifferenz, nicht aber die ansonsten in den günstigen Tarifen enthaltenen sehr hohen Umbuchungsgebühren.
Bucht ihr direkt bei Etihad, kosten die Flüge ca, 40 bis 50 Euro mehr pro Person. Ihr habt dann allerdings den Vorteil, dass ihr bei Umbuchungen nicht den Umweg über das Callcenter eines der Flugportale nehmen müsst, sondern Etihad direkt kontaktieren könnt.


Flugpreisvergleich:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.