Flüge nach Madagaskar ab 651€ mit Aufgabegepäck zur besten Reisezeit

Madagaskar haben viele Experten schon als eins der Trendreiseziele für 2020 gesehen, dann kam aber Corona dazwischen. Nächstes Jahr soll es dann endlich soweit sein.

Und die Argumente liegen auf der Hand: Durch seine Größe und Lage kombiniert die Insel vor der afrikanischen Ostküste zum einen die schönen Strände von Mauritius oder Sansibars mit den Landschaften und der Tiervielfalt in Kenia oder dem Festland Tansanias.

Wenn ihr euch ein eigenes Bild machen wollt, könnt ihr zur besten Reisezeit, die von April bis Oktober reicht, für vergleichsweise wenig Geld mit Air France auf die Insel fliegen. Schon ab 651€ gibt es Hin- und Rückflug mit kurzem Umstieg in Paris. Und aufgrund örtlicher Bestimmungen habt ihr selbst im günstigsten Light-Tarif schon 23kg Aufgabegepäck inklusive.

Die besten Preise gibt es von Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München und Stuttgart. Etwas teurer und oft mit zweitem Umstieg in Amsterdam könnt ihr auch von Bremen, Hannover und Nürnberg fliegen.

Die Einreise nach Madagaskar ist seit dem 6. November wieder möglich, wobei aktuell aufgrund der hohen Infektionszahlen in Europa noch ein PCR-Test vor und einer nach Ankunft sowie eine Übernachtung in einem Quarantänehotel notwendig sind, also ähnlich wie in Thailand.

Da aber ohnehin jetzt die Regenzeit beginnt, lohnt sich eine Buchung frühestens für April, wir empfehlen wenn möglich sogar noch bis in den Juni hinein zu warten, da dann die Chancen am besten stehen, dass ihr ohne größere Beschränkungen reisen könnt. Flüge ab Juli sind dann ein gutes Stück teurer wegen der Sommerferien.

Natürlich ist es mit den Flügen bei weitem noch nicht getan, wenn wir über eine Reise nach Madagaskar sprechen. Fragen zur weiteren Planung könnt ihr uns gern in den Kommentaren stellen. Alternativ übernehmen wir auch gern die Recherche und Organisation für euren Traumurlaub Schreibt uns einfach eine nachricht mit den Rahmenbedingungen.

Individuelle Reise planen…



Flugpreisvergleich:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.