Kap Verde im März: Direktflüge mit TUI ab 260€ von FRA / DUS / STR / HAJ

Kap Verde (oder landessprachlich Cabo Verde) ist eine ehemalige portugiesische Kolonie vor der Westküste Afrikas. Die aus neun bewohnten Inseln bestehende Republik gehört heute zu den wohlhabendsten und sichersten Ländern in Afrika.

Dank der Lage findet ihr dort ganzjährlich Temperaturen von 20 bis 30 Grad, Regentage sind äußerst selten abgesehen von August bis Oktober. Das Wasser im Atlantik lädt ganzjährig zum Baden ein mit Temperaturen zwischen 22 und 26 Grad.

Trotzdem sind die Kapverdischen Inseln noch recht unbekannt unter europäischen Urlaubern. Viele Reisende fliegen auch nur in eine der All Inclusive-Resorts auf den Inseln Sal oder Boa Vista. Fast etwas schade, denn ausgerechnet diese beiden gehören landschaftlich eher zur langweiligen Kategorie mit wüstenähnlichen Landschaften. Wobei die langen Sandstrände natürlich trotzdem nicht zu verachten sind.

Wer davon also mehr erleben möchte, bucht am besten statt einer Pauschalreise nur die Flüge und kann sich dann vor Ort frei von vorgegeben Zwängen selbst ein Bild davon machen, welche der Inseln nun die schönste ist.

Für eine verhältnismäßig günstige An- und Abreise eignet sich TUIfly, die ab März von Düsseldorf, Stuttgart, Frankfurt und Hannover zum etwas über sechsstündigen Flug nach Kap Verde aufbrechen. Es handelt sich um sogenannte Dreiecksflüge, die von Deutschland kommend zunächst auf Boa Vista landen und anschließend weiter nach Sal fliegen, von wo es zurück geht.

Das hat für euch den Vorteil, dass ihr zum gleichen Preis zwischen vier Optionen wählen könnt:

  • Hin- und Rückflug nach Boa Vista
  • Hin- und Rückflug nach Sal
  • Hinflug nach Boa Vista + Rückflug von Sal
  • Hinflug nach Sal + Rückflug von Boa Vista

Für die letzte Variante müsst ihr allerdings etwas fürs Fliegen übrig haben, denn bei dieser Variante habt ihr sowohl auf dem Hin- als auch später auf dem Rückflug den Hüpfer von Boa Vista nach Sal dabei.

Wir haben euch die verschiedenen Optionen von allen möglichen Abflughäfen mit einem Beispiel Anfang März aufgeschlüsselt. Außerdem findet ihr dort auch die Flugtage, so dass ihr recht einfach eure Wunschtermine testen könnt.

Saisonbedingt sind aktuell nur Flüge im März verfügbar, da Kap Verde ein klassisches Winterreiseziel der deutschen Reiseveranstalter ist. Ob weitere Termine im Laufe des Jahres freigeschaltet werden, ist noch unklar. Sollte die Einreise auf die Kapverden nicht möglich sein, werden die Flüge von TUI storniert und ihr bekommt natürlich euer Geld zurück. Einen Gutschein müsst ihr nicht akzeptieren.

Verkehr zwischen den Inseln

Zwischen den Inseln fahren Fähren mit nicht immer verständlichen und verlässlichen Fahrplänen. Deswegen empfehlen wir euch gerade bei knappem Zeitplan, besser bei Binter oder Cabo Verde Airlines Inlandsflüge zu buchen, die normalerweise zwischen 50 und 100 Euro inklusive Gepäck kosten.


Ein Handgepäckstrolley ist im Preis drin, Aufgabegepäck kostet vor Check-in hinzugebucht 33€ pro Strecke und Koffer. Ihr könnt natürlich zu zweit auch nur ein gemeinsames Gepäckstück einchecken.

Flugpreisvergleich:

Leave a Reply

Your email address will not be published.