1 Woche Resort-Urlaub Gran Canaria + 1 Woche Kanaren-Kreuzfahrt mit AIDA für 995€ p.P.

AIDA hält an den Kanaren-Kreuzfahrten trotz anhaltender Reisewarnung wegen der Inzidenz von etwas über 50 fest und bietet attraktive Preise für alle, die wie wir darauf spekulieren, dass die Quarantäneregelung überarbeitet wird oder die Inseln wie aktuell Mallorca unter die Inzidenz von 50 fallen. Wer aus dem Home Office arbeitet, stört sich vermutlich ohnehin nicht daran.

Rund um den günstigsten Abfahrtstermin der AIDAperla Mitte April haben wir euch einen zweiwöchigen Beispielurlaub zusammengestellt, der auch noch 6 Tage Erholungsurlaub auf Gran Canaria beinhaltet. Außerdem sind für 995€ pro Person natürlich auch noch Flüge enthalten sowie eine Zwischenübernachtung in einem 5* Hotel in Las Palmas.

Beginnen wollen wir aber den Artikel mit der Kreuzfahrt für alle, die einfach nur 1 Woche bei Vollpension über das Meer schippern wollen. Denn natürlich könnt ihr auch nur die Kreuzfahrt buchen und AIDA alles drumherum erledigen lassen.

Falls ihr am Vor- und Nachprogramm interessiert seid, findet ihr alle wichtigen Informationen unten. Und falls euch das alles furchtbar kompliziert vorkommt, schreibt uns einfach eine Nachricht.

Nachricht schreiben

AIDA Kanaren-Kreuzfahrt buchen

Ein tolles Angebot für eine Kreuzfahrt zwischen den Kanaren-Inseln hat uns heute Catharina geschickt. Vielen Dank! Konkret geht es um 1 Woche auf der AIDAperla für 549€ pro Person. Das kann sich schon sehen lassen, immerhin habt ihr bei AIDA Vollpension, die Tischgetränke zu den Mahlzeiten (inkl. Bier und Wein) sowie alle Trinkgelder im Preis drin. Zudem übernimmt AIDA die Kosten für den verpflichtenden PCR-Test, den ihr für die Einreise nach Spanien und den Check-in an Bord benötigt.

Das eigentliche Highlight sind aber die äußerst geringen Aufpreise für die besseren Kabinen, vor allem die Balkonkabinen. Normalerweise zahlt ihr dafür oft bis zum doppelten Preis. Hier sind es gerade einmal 100€ pro Person mehr. Und auch wenn die Geschmäcker verschieden sind, wir sind aus eigener Erfahrung keine großen Fans der engen Innenkabine geworden.

Besonders interessant finden wir übrigens die Balkonkabine Deluxe mit eigener Lounge zum Preis von 799€. Details dazu findet ihr unten. Aber so lässt es sich definitiv 1 Woche auf dem Schiff aushalten.

*Bsp. 1 Woche Kreuzfahrt Kanaren ab 549€ pP

Bsp. AIDAperla ab Gran Canaria 17.4. – 24.4.

Geplante Route:

Kabinenoptionen (Auswahl):

Innenkabine ab 549€ pP

Balkonkabine ab 649€ pP

Balkonkabine Komfort ab 699€ pP

Balkonkabine Deluxe mit Lounge ab 799€ pP


Günstige Flüge nach Gran Canaria buchen

Wenn ihr die Flüge direkt bei AIDA hinzubucht, zahlt ihr 350€ hin und zurück von den größeren deutschen Abflughäfen. Gepäck ist dann schon dabei so wie auch der Transfer vom Flughafen zum Schiff und zurück.

Der Preis geht soweit schon in Ordnung, zumal AIDA als Veranstalter für Verspätungen und Flugplanänderungen haftet. Aus unserer Sicht der größte Nachteil ist leider, dass ihr dann wirklich nur exakt die 7 Tage auf den Kanaren verbringt, also keine Zeit vor Abfahrt und nach Ankunft des Schiffes habt.

Wir persönlich sind große Fans davon, schon vor dem Start oder nach Ende der Kreuzfahrt noch ein paar Tage vor Ort zu verbringen. Immerhin sollen sich die 5 Stunden Flugzeit ja auch lohnen. Zumal das Wetter auf den Kanaren im April auch noch konstant freundlicher ist als in Deutschland, die Preise dafür aber schon wieder recht günstig.

Deswegen haben wir nach günstigen Flugverbindungen vor und nach der Kreuzfahrt geschaut und man erkennt recht gut, dass TUI den Markt mit ordentlich Kapazitäten und guten Preisen geflutet hat. So könnt ihr von Köln, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München und Düsseldorf zu Ab-Preisen von 160 bis 170 Euro nach Gran Canaria fliegen. Die Termine schwanken etwas, aber ihr findet natürlich unten im Preisvergleich weitere Optionen neben unseren Beispielen. Das Aufgabegepäck kostet ca. 50€ Aufpreis, stellt es euch im Filter einfach ein um gleich den Termin mit Gepäck zu buchen.

Eine wichtige Sache gilt es bei der Planung der Flüge noch zu beachten. Den kostenlosen PCR-Test von AIDA könnt ihr nur bei CENTOGENE oder den Helios-Kliniken in Deutschland machen. Ihr benötigt das negative Testergebnis sowohl für die Einreise nach Spanien als auch um an Bord der AIDA zu kommen. Und er darf in beiden Fällen nicht älter als 72 Stunden sein.

Wenn ihr also früher als am Abreisetag nach Gran Canaria fliegt, könnt ihr den Test zwar für die Einreise nach Spanien nutzen, müsst aber einen weiteren vor Ort machen um an Bord der AIDA zu kommen. Um um diese Extrakosten drumherum zu kommen, bleibt nur die Anreise am Abfahrtstag oder maximal einen Tag zuvor.

Flugpreisvergleich:


Hotels auf Gran Canaria buchen

Für unsere Beispielreise haben wir 6 Tage in Playa del Ingles vor der Kreuzfahrt im 4* Hotel THe Anamar Suites mit Halbpension eingeplant. Der Preis ist aber identisch, wenn ihr den Aufenthalt hinten an die Kreuzfahrt dranhängt. 247€ pro Person werden über deutsche Reiseveranstalter fällig, damit ist der Aufpreis für Halbpension fast geschenkt gegenüber der Buchung direkt beim Hotel.

Die Abschlussnacht unserer Reise verbringt ihr im 5* Hotel Cristina Las in Las Palmas. Das könnt natürlich genauso gut eure Zwischenübernachtung nach dem Flug und vor dem Check-in auf der AIDA sein. Weitere Optionen, zum Beispiel mit All Inclusive sind natürlich problemlos möglich.

*Hotelbsp. 6 Nächte Playa del Ingles ab 247€ pP
*Hotelbsp. 1 Nacht Las Palmas ab 38€ pP

Kostenübersicht Beispielreise (pro Person)

  • Flüge ab 161€
  • Hotel Playa del Ingles ab 247€
  • AIDA Kreuzfahrt ab 549€
  • Hotel Las Palmas ab 38€
  • —————————
  • Gesamt 995€ pro Person

Leave a Reply

Your email address will not be published.