20 Tage Badeurlaub und Bus-Rundreise durch Jamaika schon für 1.095€ p.P. mit Direktflügen inkl. Gepäck und allen Unterkünften

Für eine All Inclusive-Pauschalreise gibt es in der Karibik sicher kein besseres Ziel als die Dominikanische Republik. Wenn ihr aber neben den Traumstränden gern auch Steilküsten, Regenwälder, Wasserfälle, Berge usw. wollt, also neben dem Bade- auch Aktiv- und Erlebnisurlaub, dann schlägt Jamaika die Nachbarinsel um Welten.

Zumal es die Infrastruktur inzwischen auch gut zulässt, dass ihr nicht mehr nur zwischen Gruppenreise und Mietwagentour entscheiden könnt, sondern individuell mit Linienbussen ausreichend gute Verbindungen findet.

Eine solche Kombination haben wir euch für den März herausgesucht und im Artikel näher beschrieben. Für 20 Tage kommt ihr mit Flügen und allen Unterkünften so auf nur 1.095€ pro Person bei Kostenteilung zu zweit.

Kostenübersicht Beispielreise (pro Person)

Fragen und Anmerkungen zur weiteren Planung könnt ihr uns gern in den Kommentaren stellen. Alternativ übernehmen wir auch gern die Recherche und Organisation für euren Traumurlaub. Schreibt uns einfach eine Nachricht mit den Rahmenbedingungen.

Individuelle Reise planen…

Günstige Flüge nach Jamaika buchen

Condor und die Lufthansa-Tochter Eurowings Discover bieten die Strecke nach Montego Bay diesen Winter als Direktverbindung von Frankfurt an. Trotz der Konkurrenz ist das Preisniveau vergleichsweise hoch, so dass vor allem die Restplätze der Reiseveranstalter spannend sind.

Denn so könnt ihr die Flüge aktuell schon ab 552€ buchen. Und wegen des speziellen Veranstaltertarifs ist das Aufgabegepäck schon inklusive, das ihr sonst mit etwa 100 bis 120 Euro noch extra bezahlen müsst. Nachteil ist natürlich, dass es nur ausgewählte Termine gibt, zu denen noch Plätze frei sind.

Deswegen empfiehlt es sich, eure Daten auch zusätzlich im Preisvergleich unten einzugeben, um weitere Alternativen bei anderen Fluggesellschaften zu finden, die dann eventuell günstiger sind, vor allem von anderen Abflughäfen.

Flugbsp. von Frankfurt ab 552€ pP

Flugpreisvergleich:


Rundreise- und Hotel-Empfehlungen in Jamaika

Die knapp 3 Wochen, die sich aus den Flügen ergeben, reichen gut für die wichtigsten Attraktionen und Regionen der Insel aus, wenn ihr aller 3 Nächte das Hotel wechselt und zum nächsten Ort weiterfahrt. Wer es gern etwas gemütlicher hat, muss den einen oder anderen Aufenthalt weglassen, um die zusätzlichen Tage an anderer Stelle zu verlängern.

Am bequemsten und flexibelsten ist natürlich ein Mietwagen für die Inselumrundung. Mit etwa 50€ am Tag plus Benzin kommen da aber noch einmal ordentlich Kosten auf euch zu. Und da die meisten Straßen sehr kurvig sind und teilweise ordentlich Verkehr herrscht, ist die Fahrerei auch kein allzu großer Spaß.

Deswegen empfehlen wir an dieser Stelle gern, die Runde mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu drehen. Zumal diese in den letzten Jahren so beliebt bei Urlaubern waren, dass es inzwischen auch ziemlich unkompliziert ist.

Wichtigste Basis ist sicher der Knutsford Express. Die Gesellschaft betreibt eher hochwertige Busse mit Hauptzielgruppe Tourismus, fährt aber im Linienverkehr. Die Preise sind ein gutes Stück höher als die der lokalen Busse, dafür seid ihr deutlich schneller und komfortabler unterwegs. Und wirklich teuer sind die Fahrten auch nicht mit etwa 10 bis 15 Euro pro Strecke.

Busfahrpläne Rundreise

Fahrt 1: Montego Bay – Ocho Rios

Fahrt 2: Ocho Rios – Port Antonio

Fahrt 3: Port Antonio – Kingston

Fahrt 4: Kingston – Gutters (Treasure Beach)

Fahrt 5: Gutters – Negril

Fahrt 6: Negril – Montego Bay


Für die letzten Meter vom Busbahnhof zur Unterkunft könnt ihr im einfachste Fall ein Taxi nehmen oder eins der Sammeltaxis, wenn euer Hotel an einer der Durchfahrtsstraßen liegt. In den meisten Fällen könnt ihr auch mit dem Hotel eine Abholung vereinbaren. Dies bietet sich insbesondere für Treasure Beach an, wo die Entfernung zum nächsten Busstopp in Gutters schon recht groß ist.

Die Unterkünfte haben wir so ausgewählt, dass ihr möglichst nah am Meer seid bzw. in Kingston zentral in der Stadt. Die Bewertungen sind alle sehr gut und besser. In den meisten Fällen handelt es sich um Pensionen, Gästehäuser oder Ferienwohnungen, da diese in Jamaika einfach das mit Abstand beste Preis-Leistungsverhältnis bieten.

Wer ein echtes Hotel oder sogar Resort möchte, muss mit Preisen zwischen 200 und 300 Euro pro Nacht rechnen, Verpflegung nicht eingeschlossen. Unten findet ihr den Link zum Hotelpreisvergleich, wo ihr alle Unterkünfte und viele weitere findet als Überblick über alle wichtigen Portale.

Hotelbsp. 3 Nächte Montego Bay ab 111€ pP

Hotelbsp. 3 Nächte Ocho Rios ab 78€ pP

Hotelbsp. 3 Nächte Port Antonio ab 68€ pP

Hotelbsp. 3 Nächte Kingston ab 96€ pP

Hotelbsp. 3 Nächte Treasure Beach ab 58€ pP

Hotelbsp. 4 Nächte Negril ab 132€ pP

Hotelpreisvergleich:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.