Eisbären beobachten in der Hudson Bay in Kanada: Flüge nach Winnipeg und Zugfahrt nach Churchill und zurück für 742€ p.P.

Eisbären in der freien Natur zu beobachten gehört sicher zu den exklusivsten Arten, seinen Urlaub zu verbringen. Abgesehen von Spitzbergen, wo man allerdings extrem viel Glück haben oder an einer der äußerst teuren Kreuzfahrten teilnehmen muss, ist die Hudson bay im Norden Kanadas das zweite Ziel, das dies ermöglicht.

Dorthin kommt man sogar mit dem Zug, was wiederum ein weiteres Highlight ist. Denn für mehr als 2000 Kilometer geht es von Winnipeg aus in den Norden. Flüge von Deutschland nach Winnipeg und den Zug könnt ihr zum Beispiel jetzt im Oktober, dem besten Monat für die Eisbärenbeobachtung, schon für 742€ buchen, sogar als Alleinreisende.

Wie das funktioniert, Links zur Buchung und Details findet ihr hier im Artikel. Auch zwei Hotelempfehlungen haben wir euch für die weitere Planung schon ergänzt. Ansonsten gilt wie immer unser Angebot, euch bei der Organisation der Reise zu unterstützen, wenn ihr uns die Rahmenbedingungen nachfolgend als E-Mail sendet.

Individuelle Reise planen

Günstige Flüge nach Winnipeg buchen

Condor bringt euch im Oktober in Zusammenarbeit mit der kanadischen Westjet schon für 433€ nach Winnipeg. Los geht es ab Frankfurt drei Mal pro Woche, in Toronto erfolgt die Einreise und nach etwa 2,5 Stunden der Weiterflug in die Metropole im Zentrum Kanadas.

Interessanterweise ist bei den Umsteigeflügen hier das Aufgabegepäck schon inklusive, was den Preis natürlich noch besser macht. Zumal es nach Winnipeg ansonsten nur recht teure Flugtickets gibt. Wie immer könnt ihr bei Condor auch nachträglich das Zug-zum-Flug-Ticket hinzu buchen für die Anreise mit der Bahn nach Frankfurt.

Flugbsp. von Frankfurt ab 433€ pP

Flugpreisvergleich:


Bahnreise von Winnipeg nach Churchill buchen

Die kanadische Bahngesellschaft VIA Rail betreibt den Zug von Winnipeg hinauf in den hohen Norden an die Hudson Bay ins kleine Städtchen Churchill. Der Zug verkehrt zwei Mal pro Woche und dient in erster Linie der Versorgung der Einheimischen entlang der extrem dünn besiedelten Strecke.

In den letzten Jahren ist er aber auch bei Urlaubern bekannt geworden, die abseits der üblichen kanadischen Highlights etwas Neues erleben wollen. Ab 17. Oktober verkehrt der Zug auch wieder mit Schlafwagen, was die Reise, die sich über mehr als 2000 Kilometer erstreckt, deutlich komfortabler macht.

Zwar liegt auch der Preis für den Schlafwagen drei Mal so hoch, aber alle Mahlzeiten sind dafür schon enthalten. Wer es sich aus Budget-Gründen lieber auf den auch recht geräumigen Sitzplätzen gemütlich macht, bekommt Hin- und Rückfahrt von Winnipeg nach Churchill ab etwas über 300€. Im Schlafwagen zahlt ihr knapp 1000€ pro Person.

Frühzeitige Buchung ist dringend empfohlen, da die Preise bereits im Sonderangebot sind und mit zunehmender Nachfrage steigen. Nicht selten sind die Schlafwagenabteile auch komplett ausgebucht.

Bsp. Bahnreise an die Hudson Bay ab 309€ pP

Hotelempfehlungen Winnipeg und Churchill

Zwei Hotelempfehlungen für Winnipeg und Churchill geben wir euch gern noch mit auf den Weg. In Winnipeg bietet das Lakeview Signature ein super Preis-Leistungsverhältnis. Je nach Termin könnt ihr es schon ab 73€ pro Nacht im Doppelzimmer buchen.

Das Iceberg Inn ist dagegen unser Favorit in Churchill. Es bekommt überall tolle Bewertungen und wenn verfügbar starten die Preise auch hier schon bei knapp 80€ für 2 Personen.

Bsp. Lakeview Signature ab 37€ pP


Bsp. Iceberg Inn ab 39€ pP

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.