15 Tage – 2 Inseln: Seychellen-Reise für 1.199€ p.P. mit Flügen, Unterkünften auf Mahé und Praslin sowie Fährtickets

Warum ihr euren Urlaub selbst zusammenstellen solltet und wie wir euch dabei unterstützen

Sehr häufig bekommen wir Anfragen zu Kombi-Reisen, also einem Mix aus Badeurlaub, Städtetrip und Aktiv- oder Rundreise. Diese lassen sich nicht so einfach aus dem Katalog buchen wie eine klassische Pauschalreise. Viele Reisebüros bieten zudem individuelle Reisen gar nicht oder nur auf spezielle Nachfrage zu äußerst hohen Preisen an, weil sich damit natürlich nicht so leicht Umsatz machen lässt wie mit 2 Wochen All Inclusive-Urlaub.

Deswegen stellen wir regelmäßig Beispielreisen aus eigener Recherche und Erfahrung zusammen, die ihr als Inspiration oder Vorlage für eure Planungen nutzen könnt. Dadurch lässt sich nicht nur viel Geld sparen, sondern ihr könnt auch individuelle Wünsche und Vorstellungen einbauen.

Wir sind allerdings selbst kein Reiseveranstalter, sondern betreiben diesen Blog, um euch zu zeigen, dass es gar nicht so kompliziert ist, die einzelnen Bausteine der Reise zu finden und zu buchen. Dazu nutzen wir unser Farbsystem, so dass ihr die einzelnen Bestandteile der Reise schnell findet und auf eure Reise übertragen könnt.

Sendet uns Fragen und Anmerkungen oder auch Feedback zum Artikel unten in den Kommentaren senden wir unterstützen euch natürlich gern bei der Vorbereitung und Organisation eures Traumurlaubs.

Auch wenn die Seychellen zu den exklusiveren Urlaubszielen zählen, ist ein Urlaub dort gar nicht so unbezahlbar, wie man vielleicht meint. Vor allem dann, wenn ihr einen großen Bogen um die unserer Meinung nach völlig überteuerten Luxusresorts von Hilton, Marriott und Co. macht.

Stattdessen empfehlen wir euch die vielen kleinen Gästehäuser, Pensionen und Ferienwohnungen, die es überall auf den Inseln gibt. Die Bewertungen dort sind aufgrund der gesünderen Erwartungshaltung oft ohnehin viel besser als in den Resorts. Viele haben einen Pool, den ihr oft für euch allein habt. Und bis zum nächsten Strand ist es auf den Seychellen ohnehin meist nicht weit.

Bei einem Aufenthalt von 2 Wochen oder länger lohnt es sich, neben der Hauptinsel Mahé auch einen Abstecher nach Praslin zu machen. Beides lässt sich mit den zuverlässig verkehrenden Fähren auch gut kombinieren.

Wir haben daraus eine Beispielreise für euch zusammengestellt, die ihr für 1.199€ pro Person buchen könnt. Neben den Flügen sind 14 Nächte in top bewerteten Unterkünften sowie die Fährtickets schon dabei.

Kostenübersicht Beispielreise (pro Person)

Wie immer findet ihr im Artikel Hinweise und Buchungslinks, um unser Beispiel an eure Termine anzupassen oder euch die Planung eurer eigenen Traumreise zu erleichtern. Fragen und Anmerkungen könnt ihr gern in den Kommentaren unten loswerden.

Als zusätzlichen Service bieten wir euch auch zusammen mit unserem Partner LMX die Erstellung einer individuellen Pauschalreise. Damit bekommt ihr Flüge, Hotels und weitere Wunschleistungen in einem Paket auf eine Rechnung und habt für etwaige Probleme das deutsche Verbraucherschutzrecht als Sicherheit. Zudem bekommt ihr natürlich auch einen Sicherheitsschein, der euch im Falle einer Insolvenz von Fluggesellschaft oder Hotels schützt.

Schreibt uns einfach eine Nachricht mit den Rahmenbedingungen. Wir melden uns dann umgehend bei euch.

Individuelle Reise als Paket buchen

Günstige Flüge auf die Seychellen buchen

Condor bietet aktuell als einzige Fluggesellschaft Direktflüge von Deutschland auf die Seychellen an. Jeweils Freitagabend geht es in Frankfurt los und Samstagnacht von den Seychellen zurück. Die besten Preise gibt es von Dezember bis März, Weihnachten und Neujahr ausgenommen.

Auch wenn die Preismaschinen Angebote schon für knapp unter 500€ ausspucken, könnt ihr den Light-Tarif bei Condor vergessen, selbst wenn ihr sparsam packt. Denn dort ist nur ein kleines Handgepäck enthalten, das unter den Vordersitz passt.

Deswegen gehen wir gleich vom Classic-Tarif aus. Dieser kostet in den zwei Wochen vor Weihnachten 580€ pro Person, was angesichts der Direktverbindung ein guter Preis ist.

Vergünstigte Anschlussflüge bietet Condor nach dem Streit mit Lufthansa, der sogar vor Gericht landete, aktuell nicht an. Stattdessen könnt ihr aber für nur 30€ Aufpreis pro Strecke das Rail&Fly-Ticket buchen, mit dem ihr von eurem Heimatbahnhof mit fast allen Zügen einschließlich ICE und IC nach Frankfurt fahren könnt. Und das sogar ohne Zugbindung.

Flugbsp. von Frankfurt ab 580€ pP

Flugpreisvergleich:


Hotel-Empfehlungen auf Mahé und Praslin

Die Vielfalt an Übernachtungsmöglichkeiten ist erstaunlich groß, so dass sich nicht nur Superreiche einen Urlaub dort leisten können. Trotzdem empfehlen wir euch bei der Auswahl darauf zu achten, dass ihr zumindest einen Pool in der Anlage habt und der Weg zum nächsten Strand überschaubar ist.

Die urigen Busse auf den Inseln dürfen inzwischen auch von Touristen wieder benutzt werden, weshalb ein Mietwagen aus unserer Sicht nicht zwingend notwendig ist. Falls ihr dennoch einen benötigt, könnt ihr hier nach den aktuellen Preisen für euren Zeitraum schauen.

Unsere Empfehlungen findet ihr hier, dazu den Link zu vielen weiteren Optionen je nach Budget, Geschmack und Interesse. Die jeweils 7 Nächte auf Mahé und Praslin kommen so auf insgesamt etwas über 500€ pro Person, wenn ihr euch die Kosten zu zweit teilt.

Hotelbsp. 7 Nächte Mahé ab 227€ pP

Hotelbsp. 7 Nächte Praslin ab 294€ pP

Hotelpreisvergleich:


Fähre von Mahé nach Praslin buchen

Um von der Hauptinsel Mahé nach Praslin zu kommen, könnt ihr zwischen der Schnellfähre und einem kurzen Inlandsflug wählen. Wir empfehlen euch die erste Option, denn zum einen seid ihr mit dem Boot insgesamt genauso schnell, habt keinen Stress mit dem Gepäck und günstiger ist es auch. Zudem kämpft Air Seychelles finanziell weiterhin massiv mit den Corona-Auswirkungen.

Nach aktuellem Plan gibt es zwei tägliche Verbindungen, so dass ihr morgens nicht allzu zeitig raus müsst. Hin- und Rückfahrt bekommt ihr in der einfachsten Sitzplatzkategorie für knapp 100€ pro Person.

Bsp. Fähre Mahé – Praslin uz. ab 98€ pP

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.