Rundreise & Badeurlaub in Lissabon und an der Algarve für nur 749€ p.P. mit Lufthansa-Flügen, Mietwagen und Unterkünften

Portugal gehört momentan zu den erfolgreichsten Ländern bei Bekämpfung der Pandemie, das Festland ist schon seit einigen Wochen nicht mehr als Risikogebiet eingestuft. Damit eignet sich das Land perfekt für einen Urlaub im Sommer. Und anders als auf Mallorca wäre es fast zu schade, wenn ihr die komplette Zeit im gleichen Hotel verbringen würdet. Denn neben Lissabon gibt es noch viele weitere Highlights, die man als Tagesausflug von der Algarve nicht wirklich schafft.

Wir haben euch deshalb eine zweiwöchige Beispielreise zusammengestellt, die Sightseeing und Badeurlaub perfekt miteinander verbindet. Und mit 749€ pro Person bei Kostenteilung zu zweit ist sie auch günstiger als eine klassische Pauschalreise.

Im Artikel zeigen wir euch, wie einfach ihr euch die Bausteine der Reise selbst zusammenstellen könnt. Alternativ könnt ihr uns auch wie immer eine Nachricht schreiben, wir unterstützen euch gern bei der Planung.

Individuelle Reise planen

Günstige Flüge nach Portugal buchen

Wenn ihr die Flüge gabelt, also hinzu nach Lissabon fliegt und zurück von Faro, spart ihr euch die Rückfahrt mit all dem Stress. Möglich ist das von recht vielen deutschen Abflughäfen überall im Land. Mit Lufthansa lässt es sich am günstigsten als Multistop-Flug buchen, bei allen anderen Airlines auch einfach als zwei Oneway-Flüge.

In unserer Beispielroute haben wir uns für Lufthansa ab Frankfurt entschieden. Möglich ist dies auch von München. Alternativ geht es mit Ryanair ab Köln und Memmingen, von Berlin zusätzlich mit easyJet. Von Düsseldorf und Stuttgart bringt euch Eurowings direkt ans Ziel. Von Hamburg könnt ihr mit TAP nach Lissabon fliegen und mit Eurowings zurück von Faro.

Aufgabegepäck kostet überall extra, bei Ryanair und easyJet auch der Handgepäcktrolley. Je nachdem, wie viel ihr benötigt, lohnt es sich vor allem bei Lufthansa gleich den nächst höheren Tarif zu buchen, der dann auch die Sitzplatzreservierung für ca. 50€ mehr enthält. Bei Ryanair und easyJet liegen die Aufpreise höher.

Flugpreisvergleich:


Günstigen Mietwagen in Portugal buchen

Die Mietwagen-Buchung solltet ihr so ein bisschen auf eure Reiseplanung abstimmen. Klar ist, dass ihr in Lissabon kein Auto benötigt. Sintra würde sich auch noch ganz gut ohne Auto machen lassen, da dort alles auf Tagesbesucher mit der Bahn aus Lissabon abgestimmt ist. Wenn ihr das Landesinnere weglasst, könntet ihr also auch mit der Bahn nach Faro fahren und erst dort einen Mietwagen nehmen. Das würde euch etwa 150€ für die Einwegmietgebühr sparen.

Wir haben uns aber für die bequemere Variante entschieden, bei der ihr den Mietwagen schon am dritten Tag in Lissabon abholt und erst in Faro am Flughafen vor dem Rückflug wieder abgebt. Mit allen notwendigen Versicherungen ohne Selbstbeteiligung landet ihr so bei knapp 150€ pro Person, wenn ihr euch die Kosten zu zwei teilt.

Mietwagenbsp. Lissabon – Faro ab 147€ pP

Hotelempfehlungen in Portugal mit gutem Preis-Leistungsverhältnis

Wir empfehlen euch, im Sommer eher eine entspannte Runde durch den Süden Portugals zu drehen. Das Wetter ist warm und lädt immer mal wieder zu erfrischenden Stopps im Wasser oder Café ein. Sightseeing wird schnell anstrengend, wenn man lange Tage voller Kultur plant. Aber das ist natürlich auch Geschmacksache.

Unsere Beispielroute beginnt mit 3 Tagen in Lissabon zur Stadtbesichtigung. Danach geht es weiter ins märchenhafte Sintra mir seinen Schlössern und Palästen. Auch die Umgebung am Meer ist sicher ein paar Stunden Abstecher wert.

Anschließend fahrt ihr ins Landesinnere mit seinen vielen kleinen, gut erhaltenen Altstädten. Évora ist das Zentrum der Region und gehört selbst zu den sehenswerten Orten. Von dort aus sind es dann etwa 2 bis 3 Stunden Fahrt an die Algarve. Behaltet den Mietwagen am besten bis zum letzten Tag, dann seid ihr flexibel und könnt auch einfach zu den weniger vollen Stränden und Buchten fahren.

Alle von uns empfohlenen Hotels, Gästehäuser und Ferienwohnungen entsprechen 4* Standard und sind top bewertet. Die Preise sind aktuell noch sehr günstig. Wir gehen aber davon aus, dass sich dies in den nächsten Tagen mit zunehmender Öffnung ändert.

Für alle 14 Nächte zusammen kommt ihr bei Kostenteilung zu zweit auf 483€ pro Person, also gerade einmal 35€ pro Nacht.

Hotelbsp. 3 Nächte Lissabon ab 46€ pP
Hotelbsp. 2 Nächte Sintra ab 80€ pP
Hotelbsp. 2 Nächte Évora ab 58€ pP
Hotelbsp. 7 Nächte Algarve ab 299€ pP

Hotelpreisvergleich:


Kostenübersicht Beispielreise (pro Person)

  • Flüge ab 199€
  • Mietwagen ab 147€
  • Hotel Lissabon ab 46€
  • Hotel Sintra ab 80€
  • Hotel Évora ab 58€
  • Hotel Algarve ab 299€
    ________________________
  • Gesamt 749€ pro Person

Leave a Reply

Your email address will not be published.