Thailand City & Beach: 12 Tage Bangkok + Ko Samui nur 849€ p.P. inkl. Flügen mit Singapore Airlines und super Hotels

Warum ihr euren Urlaub selbst zusammenstellen solltet und wie wir euch dabei unterstützen

Sehr häufig bekommen wir Anfragen zu Kombi-Reisen, also einem Mix aus Badeurlaub, Städtetrip und Aktiv- oder Rundreise. Diese lassen sich nicht so einfach aus dem Katalog buchen wie eine klassische Pauschalreise. Viele Reisebüros bieten zudem individuelle Reisen gar nicht oder nur auf spezielle Nachfrage zu äußerst hohen Preisen an, weil sich damit natürlich nicht so leicht Umsatz machen lässt wie mit 2 Wochen All Inclusive-Urlaub.

Deswegen stellen wir regelmäßig Beispielreisen aus eigener Recherche und Erfahrung zusammen, die ihr als Inspiration oder Vorlage für eure Planungen nutzen könnt. Dadurch lässt sich nicht nur viel Geld sparen, sondern ihr könnt auch individuelle Wünsche und Vorstellungen einbauen.

Wir sind allerdings selbst kein Reiseveranstalter, sondern betreiben diesen Blog, um euch zu zeigen, dass es gar nicht so kompliziert ist, die einzelnen Bausteine der Reise zu finden und zu buchen. Dazu nutzen wir unser Farbsystem, so dass ihr die einzelnen Bestandteile der Reise schnell findet und auf eure Reise übertragen könnt.

Sendet uns Fragen und Anmerkungen oder auch Feedback zum Artikel unten in den Kommentaren senden wir unterstützen euch natürlich gern bei der Vorbereitung und Organisation eures Traumurlaubs.

Auch wenn wir noch ein gutes Stück von der Normalität entfernt sind, ist die Einreise nach Thailand zumindest für Geimpfte inzwischen einigermaßen unbürokratisch zu bewältigen. Ihr benötigt einen PCR-Test vorab sowie die Buchung eines Hotels, des Transfers sowie PCR-Tests vor Ort am Einreiseort.

Dadurch ist es jetzt auch möglich, wieder flexibler und unabhängig von Sandbox-Modellen zu planen, zumal ja viele Reisende ohnehin de ersten Tage in Bangkok verbringen, um sich an Klima und Zeitverschiebung zu gewöhnen.

Wir haben neben einem tollen Ort dort noch 1 Woche in einer Junior Suite mit eigenem Pool auf Ko Samui gefunden, passende Flüge für einen Last Minute-Urlaub dazu recherchiert und euch alles zusammen in einen Artikel gepackt. Die so entstandene Beispielreise mit 12 Tagen vor Ort könnt ihr schon ab 849€ pro Person buchen.

Kostenübersicht Beispielreise (pro Person)

Fragen und Anmerkungen könnt ihr wie immer unten in den Kommentaren loswerden, wir unterstützen euch gern bei der Planung und Organisation. Natürlich lässt sich die Reise noch erweitern, wenn ihr mehr Zeit habt. Neben Ko Samui lohnen selbstverständlich auch Ko Tao oder Ko Phangan einen Besuch.

Günstige Flüge nach Thailand buchen

Singapore Airlines bringt euch momentan für unglaubliche 429€ von Frankfurt oder München nach Bangkok. Je nach Verbindung habt ihr meist nur einen kurzen Umstieg in Singapur und genießt den vollen Service einer der besten Fluggesellschaften der Welt.

Die zweitbeste Alternative ist Thai Airways. Hier könnt ihr zwar nonstop fliegen, müsst aber etwa 200 bis 250 Euro mehr zahlen pro Person. Von Berlin aus geht es ebenfalls recht günstig mit Scoot, der Billigtochter von Singapore Airlines ebenfalls über Singapur nach Bangkok und zurück. Der Tarif mit Gepäck kostet euch dort ab 426€. Ansonsten müsst ihr aber für die Verpflegung an Bord und Unterhaltung selbst sorgen. Von Hamburg und Düsseldorf bietet sich Finnair an. Allerdings kostet euch der Umweg, nicht über Russland zu fliegen, fast 2 Stunden. Zusammen mit dem Umstieg in Helsinki landet ihr hier ebenfalls bei etwa 16 Stunden Flugzeit zu Preisen ab 543€ mit Gepäck.

Flugbsp. von Frankfurt ab 429€ pP
Flugbsp. von München ab 456€ pP

Flugpreisvergleich:


Günstige Inlandsflüge in Thailand buchen

Um von Bangkok nach Ko Samui zu kommen, habt ihr zwei Optionen. Direkt auf die Insel geht es mit Bangkok Airways ab 109€ hin und zurück. Die Airline hat dort ein Monopol und lässt sich die bequeme Anreise natürlich bezahlen. Immerhin habt ihr ab Gepäck bereits im Preis inbegriffen.

Die andere Möglichkeit ist, einen der zahlreichen Billigflieger nach Surat Thani zu buchen und von dort per Shuttle und Fähre nach Ko Samui überzusetzen. Das lohnt sich aber momentan tatsächlich nur bei sehr kurzfristigen Buchungen, wenn die Preise für den direkten Flieger weit über die 150€ hinaus klettern sollten.

Flugbsp. Bangkok – Ko Samui u.z. ab 109€ pP

Hotel-Empfehlungen in Thailand

Die Unterkünfte sind in Thailand selbst in der Hochsaison für europäische Verhältnisse äußerst günstig. Auch wenn inzwischen wieder mehr Touristen im Land sind, übersteigt das Angebot die Nachfrage massiv. Wir empfehlen, nicht am falschen Ende zu sparen. Oft gibt es für nur ein paar Euro mehr viel Luxus und Komfort, ohne dass ihr auf Annehmlichkeiten wie einen (privaten) Pool oder die direkte Strandlage verzichten müsst.

Unsere Empfehlungen passend zu den Flugterminen haben wir euch verlinkt und ein paar Fotos hinzugefügt. Preislich ist sowohl nach unten als auch noch oben noch Platz, wir haben uns eher am optimalen Preis-Leistungsverhältnis orientiert.

Wenn ihr Trivago und booking.com miteinander vergleicht, habt ihr einen fast kompletten Überblick aller Optionen mit vergleichsweise geringem Aufwand. Zumal ihr recht gut nach euren Wünschen filtern könnt.

Hotelbsp. 4 Nächte Bangkok ab 67€ pP

Hotelbsp. 7 Nächte Ko Samui ab 222€ pP

Hotelbsp. 1 Nacht Bangkok Airport ab 22€ pP

Hotelpreisvergleich:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.