2 Nächte in der „Kleinen Butze der Bretterbude“ direkt am Ostseestrand in Heiligenhafen ab 94€ p.P. im Juli und August (Nachsaison ab 69€ p.P.)

Das Ostseebad Heiligenhafen liegt noch auf dem Festland aber schon mit Blick hinüber auf die Insel Fehmarn im Osten Schleswig-Holsteins. Das stylische Hotel „Bretterbude“ könnt ihr dort mit noch einigen wenigen Terminen ab Juni schon für 94€ pro Person buchen für einen Aufenthalt von 2 Nächten mit Frühstück mit 2 Erwachsenen.

Damit spart ihr je nach Termin bis zu 40% gegenüber dem Normalpreis. Und die Lage ist top mit direktem Zugang zur Seebrücke und über die Strandpromenade zum Meer.

Die Zimmer sind stylisch und auch die „Kleine Butze“ mit Strandblick, die ihr zu dem Preis bekommt, hat natürlich ein eigenes Bad. Aktuell wird das Frühstück a la carte zubereitet und die Sauna ist bis auf Weiteres geschlossen. Aber das sind die einzigen Einschränkungen.

Die Weiterempfehlungsraten sind phänomenal und wir waren dort auch schon zu Besuch und sind begeistert vom Konzept. Auch wenn es sich im ersten Moment so anhört, als ob eher jüngere Leute dort übernachten, haben wir auch viele Gäste in den 40ern und 50ern getroffen, denen das Hotel gut gefallen hat.

Preisbsp. 9. – 11.8.

>> HOTEL BUCHEN

In der Nachsaison sinken die Preise dann sogar auf 69€ pro Person für 2 Nächte zu zweit. Dann sind auch deutlich mehr Termine verfügbar.

Die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist zwar theoretisch möglich, leider aber recht beschwerlich. Vom Bahnhof Oldenburg (Holstein) fährt ein Bus nach Heiligenhafen, wo ihr in die Stadtlinie umsteigen müsst. Falls ihr ohnehin Fahrräder mitnehmen wollt, könnt ihr ihr von Oldenburg radeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.