Beste Reisezeit: 12 Tage Mauritius schon für 935€ p.P. inkl. Flügen mit Aufgabegepäck und hervorragend bewertetem Strandresort

Warum ihr euren Urlaub selbst zusammenstellen solltet und wie wir euch dabei unterstützen

Sehr häufig bekommen wir Anfragen zu Kombi-Reisen, also einem Mix aus Badeurlaub, Städtetrip und Aktiv- oder Rundreise. Diese lassen sich nicht so einfach aus dem Katalog buchen wie eine klassische Pauschalreise. Viele Reisebüros bieten zudem individuelle Reisen gar nicht oder nur auf spezielle Nachfrage zu äußerst hohen Preisen an, weil sich damit natürlich nicht so leicht Umsatz machen lässt wie mit 2 Wochen All Inclusive-Urlaub.

Deswegen stellen wir regelmäßig Beispielreisen aus eigener Recherche und Erfahrung zusammen, die ihr als Inspiration oder Vorlage für eure Planungen nutzen könnt. Dadurch lässt sich nicht nur viel Geld sparen, sondern ihr könnt auch individuelle Wünsche und Vorstellungen einbauen.

Wir sind allerdings selbst kein Reiseveranstalter, sondern betreiben diesen Blog, um euch zu zeigen, dass es gar nicht so kompliziert ist, die einzelnen Bausteine der Reise zu finden und zu buchen. Dazu nutzen wir unser Farbsystem, so dass ihr die einzelnen Bestandteile der Reise schnell findet und auf eure Reise übertragen könnt.

Sendet uns Fragen und Anmerkungen oder auch Feedback zum Artikel unten in den Kommentaren senden wir unterstützen euch natürlich gern bei der Vorbereitung und Organisation eures Traumurlaubs.

Von Mai bis November reicht die trockenere Zeit auf Mauritius, wobei viele den November für den besten Reisemonat halten. Der ist zwar von jetzt an gerechnet noch etwas hin, dafür sind die Unterkünfte momentan noch äußerst günstig. Wer in den letzten Monaten Preise verglichen hat, hat sicher bemerkt, dass sobald eine Normalisierung zur Debatte steht, die Hotels sehr schnell ihre Raten an die dann sprunghaft steigende nachfrage anpassen.

Dem könnt ihr natürlich durch frühzeitige Planung und Buchung dank meist kostenloser Storno-Option entgegen wirken. Und selbst für die Flüge gibt es bereits jetzt Schnäppchen, leider nur von Prag, was natürlich nicht für jeden perfekt ist.

Aber ihr könnt selbstverständlich bei den Flügen auch noch auf fallende Preise von den deutschen Airports spekulieren, einen Preisalarm setzen, Newsletter absolvieren usw. Klar werden auch wir darüber berichten, wenn ihr Flüge von Deutschland zu einem ähnlichen preis wie jetzt ab Prag buchen könnt.

Unsere 12-tägige Beispielreise kombiniert als kleine Planungshilfe beides miteinander zu einem fantastischen Preis von 935€ pro Person.

Kostenübersicht Beispielreise (pro Person)

Wie immer findet ihr im Artikel Hinweise und Buchungslinks, um unser Beispiel an eure Termine anzupassen oder euch die Planung eurer eigenen Traumreise zu erleichtern. Fragen und Anmerkungen könnt ihr gern in den Kommentaren unten loswerden. Wir unterstützen euch gern.

Günstige Flüge nach Mauritius buchen

200 bis 300 Euro könnt ihr momentan für die Flüge nach Mauritius sparen, wenn ihr euch für Prag als Abflughafen entscheidet. Klar, das macht nicht für jeden Sinn. Aber wenn eure Anreise nach Tschechien nicht weiter ist als nach Frankfurt, lohnt es sich eventuell darüber nachzudenken.

Zum Preis ab 537€ bekommt ihr von dort die Flüge mit der Schweizer Edelweiss von Zürich oder Austrian Airlines von Wien mit entsprechendem Zubringer. Teilweise geht es auch über Frankfurt und von dort mit der neuen Lufthansa-Tochter Eurowings Discover, die aber nur abgespeckten Service an Bord bietet.

Wir haben euch natürlich zum vergleich auch die aktuellen Preise von den deutschen Abflughäfen ergänzt. Die Flugzeiten sind ähnlich abgesehen von Frankfurt, wo ihr mit Condor ab 800€ direkt fliegen könnt.

Flugpreisvergleich:


Hotel-Empfehlungen auf Mauritius

Unsere zum Flugbeispiel passenden Hotelempfehlungen sind zum einen das 3* Hotel Voile Bleue sowie das 4* Veranda Pointe Aux Biches. Die beiden Resorts liegen direkt nebeneinander, so dass der preisliche Unterschied vor allem in der höherwertigeren Ausstattung der 4* Anlage zu sehen ist. Zudem bekommt ihr hier für einen recht geringen Aufpreis schon das Abendessen dazu, wenn ihr die Rate mit Halbpension bucht.

Die Bewertungen sind fast ebenbürtig. Schaut euch am besten die Fotos an, um einen Eindruck davon zu bekommen, welches Hotel euch mehr zusagt. Beide liegen übrigens in Richtung Sonnenuntergang.

Unten im Hotelpreisvergleich findet ihr beide Unterkünfte sowie auch unzählige weitere Optionen in der Übersicht über alle wichtigen Portale.

Hotelbsp. 11 Nächte im 3* Strandhotel mit Frühstück ab 398€ pP

Hotelbsp. 11 Nächte im 4* Strandhotel mit Halbpension ab 1.010€ pP

Hotelpreisvergleich:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.