Geheimtipp Salina: 10-tägige Italien-Reise für 415€ p.P. inkl. Flügen, Hotels, Zug & Fähre

Salina ist ein echter Geheimtipp unter den italienischen Inseln. Und die Bewohner sorgen dafür, dass das auch so bleibt. Massentourismus ist verpöhnt, größere Hotels sind nicht erlaubt. Dadurch konnte sich das Eiland vieles bewahren, was man im benachbarten Sizilien vergeblich sucht.

Kleine Fischerorte, schmale, kurvige Straßen, winzige Restaurants. Dennoch gibt es einen Bus, der alle Orte verbindet. Spätestens am zweiten Tag kennt euch der Busfahrer beim Namen.

Die Vulkaninsel hat keine breiten Sandstrände, All Inclusive könnt ihr dort vergessen. Aber die Landschaft ist spektakulär, die kleinen Kieselstrände auch im Sommer meist einsam und verlassen. Perfekt, um den Alltag komplett auszublenden.

Wir haben euch eine 10-tägige Beispielreise zusammengestellt, die ihr für aktuell etwas über 400€ pro Person buchen könnt, wenn ihr zu zweit seid. Enthalten sind Flüge nach Palermo, die Zugfahrt von dort zum Fährhafen nach Milazzo, die Fähre selbst und natürlich alle Unterkünfte.

Wie immer wollen wir euch vor allem inspirieren und euch zeigen, dass selbst solche exotischen Ziele nicht unerreichbar, sondern sogar recht erschwinglich sind, wenn ihr die Planung selbst übernehmt. Nutzt einfach die Links unten, um euch eure eigene Traumreise daraus zu basteln.

Flüge nach Palermo buchen (ab 31€ pP)

Ryanair ist Ende September bis in den Oktober hinein der mit Abstand günstigste Anbieter von vielen deutschen Abflughäfen mit Preisen schon ab 29€ hin und zurück. Hinzu kommen wie üblich die Gebühren für Aufgabegepäck, Priority Boarding (inkl. 2 Handgepäckstücke in der Kabine) und Sitzplatzreservierung je nach Bedarf.

Wir haben euch unten die aktuellen Abflughäfen, Flugtage und jeweils ein günstiges Reisebeispiel rausgesucht.

Bsp. Nürnberg – Palermo 27.9. – 7.10.

>> FLÜGE BUCHEN

Weitere Abflughäfen mit Flugtagen und günstigem Beispiel:


Transfer von Palermo nach Salina (58€ pP)

Der Transfer von Palermo auf die Insel klingt komplizierter als er am Ende ist. Ihr nehmt einfach einen der regelmäßigen Regionalzüge nach Milazzo, die etwa 2,5 Stunden für die Strecke benötigen. Von Milazzo aus gibt es täglich 2 – 3 Fährverbindungen nach Salina, wobei die Hinfahrt in der Regel vormittags, die Rückfahrt am Nachmittag stattfindet.

Die Zugfahrt kostet hin und zurück knapp 25€ pro Person. Die Tickets könnt ihr online bestellen, bekommt sie aber zum gleichen Preis auch am Bahnhof vor Abfahrt.

Die Fähre kostet euch 33€ pro Person hin und zurück, wobei die Hinfahrt saisonbedingt im September etwas teurer ist als die Rückfahrt. Auch hier könnt ihr euch die Tickets schon vorab online besorgen. Der Preis am Schalter ist erfahrungsgemäß der gleiche und die Fähren dieses Jahr sehr wahrscheinlich nicht ausgebucht. Die Überfahrt dauert etwas mehr als 3 Stunden.

Bsp. Bahn Palermo – Milazzo 28.9. – 6.10.

>> ZUGTICKETS BUCHEN


Bsp. Fähre Milazzo – Salina 29.9. – 6.10.

>> FÄHRE BUCHEN


Hotels in Palermo, Milazzo und auf Salina buchen (326€ pP)

Je nachdem wie eure Flüge zeitlich liegen und die Fährzeiten an eurem Tag sind, legt ihr die Übernachtungen nach Palermo oder Milazzo. Aus unserer Sicht lohnt es sich für Erstbesucher auf jeden Fall, zumindest einen vollen Tag in Palermo zu verbringen. Wenn ihr genügend Zeit habt, könnt ihr natürlich die Reise auch mit einem Sizilien-Urlaub kombinieren und weitere Orte besuchen.

Milazzo ist kein klassischer Urlaubsort, die meisten übernachten hier nur auf dem Weg von oder auf die Inseln. Hotels und Pensionen gibt es deshalb ausreichend, ein paar Stunden lässt es sich sicher auch am langen Kieselstrand im Westen des Ortes aushalten.

Auf Salina haben wir für unsere Beispielreise eine Ferienwohnung in Malfa im Norden ausgesucht. Zum einen habt ihr dort direkt im Ort einen schönen Kieselstrand, zum anderen seid ihr zentral genug, um problemlos Tagesausflüge in den Westen und Süden der Insel zu machen.

Busse fahren etwa stündlich auf den Strecken Lingua – Santa Marina – Malfa – Rinella. Dazu kommt ein Bus etwa aller 90 Minuten von Malfa nach Pollara und zurück. Damit sind alle Strecken abgedeckt, die ihr auf der Straße erreichen könnt. Den aktuellen Fahrplan findet ihr hier. Außerdem gibt es Vespas ab etwa 20€ am Tag zum Beispiel hier.

Einen guten Preisüberblick bekommt ihr bei HotelsCombined, wo ihr mit einer Abfrage alle wichtigen Portale auf einmal durchsuchen und so viel Zeit sparen könnt.


Bsp. Palermo 27.9. – 28.9.

>> HOTEL BUCHEN


Bsp. Milazzo 28.9. – 29.9.

>> HOTEL BUCHEN


Bsp. Salina 29.9. – 6.10.

>> HOTEL BUCHEN


Bsp. Palermo 6.10. – 7.10.

>> HOTEL BUCHEN


Wo liegt Salina überhaupt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.