Lufthansa gibt Rückholgarantie für Sommerflüge

Die deutsche Fluggesellschaft Lufthansa, vom Staat mit etwa 9 Milliarden Euro in der Corona-Krise gestärkt, setzt ab Mitte Juni vor allem auf neue Buchungen von Urlaubsreisenden rund ums Mittelmeer. Mit dem neuen Flugplan geht es zu vielen Zielen in Italien, Spanien, Griechenland, Kroatien, Portugal, Malta und Zypern.

Dort werden ab 15. Juni bzw. Anfang Juli die Reisebeschränkungen aufgehoben und Lufthansa CEO Carsten Spohr sieht eine steigende Nachfrage gerade bei Privatreisen.

Um möglichen Urlaubern die Unsicherheit zu nehmen und das Geschäft anzukurbeln, hat Lufthansa-CEO Carsten Spohr bereits vor einigen Tagen eine Rückholgarantie versprochen. Diese wurde jetzt noch einmal bestätigt und konkretisiert.

Gelten soll sie demnach für alle Reisenden, egal welchen Tarif sie gebucht haben. Notfalls werden Sonderflüge auf eigene Kosten eingesetzt. Eingeschlossen sind neben Lufthansa selbst auch die Töchter Swiss und Austrian. Zu Eurowings gab es allerdings noch keine konkrete Aussage.

WICHTIG

Nachdem es zwischendrin Gerüchte gab, die Rückholgarantie würde nur für Direktbuchungen gelten, hat Lufthansa inzwischen konretisiert, dass die Garantie grundsätzlich für alle gilt. Lediglich die unten aufgeführten zusätzlichen Versicherungspakete für höhere Buchungsklassen gelten nur bei Buchung über Lufthansa.

Zusätzlich wurden zusammen mit der Versicherungsgruppe AXA weitere Rundumsorglos-Pakete geschnürt, die für die höheren Tarife gelten. Habt ihr in Economy Classic oder Business Class Saver gebucht, bekommt ihr laut den aktuellen Berichten unter anderem auch Kosten für Quarantäne-Hotels oder einen medizinisch notwendigen Rücktransport in ein deutsches Krankenhaus erstattet. Selbst Kosten für nicht genutzte Unterkünfte oder bereits gebuchte Touren sollen darin enthalten sein.

In den Flex-Tarifen in der Economy oder Business Class wird zusätzlich eine „Bring Me Home“-Option eingeführt. Ihr könnt euch dann einen Sitzplatz auf dem nächsten buchbaren Rückflug nach Deutschland ohne Aufpreis und weitere Kosten reservieren lassen.

Während die Rückholgarantie bereits greift, gibt es die Tariferweiterungen mit den eingeschlossenen Versicherungsleistungen erst ab 25. Juni. Gelten sollen diese dann für innereuropäische Flugbuchungen bis Januar 2021. Laut Lufthansa zum gleichen Preis wie vorher.

>> LUFTHANSA-ZIELE AM MITTELMEER

2 thoughts on “Lufthansa gibt Rückholgarantie für Sommerflüge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.