Flüge von verschiedenen europäischen Airports nach Kanada ab 50€ oneway mit TAP

Definitiv nichts für schwache Nerven sind die TAP-Flüge, die ihr aktuell von verschiedenen europäischen Flughäfen nach Kanada buchen könnt. So geht es zum Beispiel von Dublin nach Montreal schon für 50€.

TAP hat seinen Sitz in Lissabon, deswegen müsst ihr dort auch immer umsteigen. Die portugiesische Fluggesellschaft hat vor wenigen Tagen einen Übergangskredit bekommen, eine baldige Insolvenz ist also erst einmal nicht zu erwarten.

Hin und zurück liegen die Preise je nach Verbindung bei 200 – 300 Euro. Auch günstig, aber natürlich müsst ihr die An- und Abreise aus Deutschland hinzurechnen. Ganz abgesehen von den Flugzeiten und möglichen Übernachtungen.

Das Gepäck ist bei TAP wie auch bei nahezu allen Konkurrenten Richtung Nordamerika im günstigsten Tarif nicht mehr dabei. Wer etwas einchecken möchte, lässt sich am besten auf die Seite von TAP weiterleiten und bucht dort den nächst höheren Tarif, der Gepäck bereits enthält.

Aktuell ist auch noch nicht klar, ab wann ihr wieder als Urlauber nach Kanada einreisen könnt.

Unsere Empfehlung

Auch wenn der Preis natürlich mega spannend klingt, solltet ihr euch gut überlegen, ob die Flüge einen Mehrwert bringen, wenn ihr nicht gerade nur einen Hinflug nach Kanada benötigt oder eine Weltreise dort starten wollt.


Bsp. Dublin – Montreal 29.9.

>> FLUG BUCHEN

Beispielflüge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.