Günstige Flüge nach Lappland: Kiruna (Schweden) ab 80€, Gabelflüge mit Tromsø (Norwegen) oder Rovaniemi (Finnland) ab 90€

Eurowings bringt euch diesen Winter gleich zu mehreren Zielen im hohen Norden Europas. Nonstop und zu vergleichsweise super günstige Preisen, teilweise sogar über Weihnachten und Silvester. Wobei die beste Reisezeit aus unserer Sicht der März ist. Denn dort sind die Tage schon wieder recht lang und ihr habt viel Sonnenschein. Zudem sind die Chancen auf die Polarlichter dann auch am größten.

Wählen könnt ihr unter folgenden Strecken:

  • Stuttgart – Kiruna (Schweden)
  • Stuttgart – Luleå (Schweden)
  • Düsseldorf – Rovaniemi (Finnland)
  • Düsseldorf – Tromsø (Norwegen)

Da Eurowings klassische Oneway-Tarife anbietet, könnt ihr die einzelnen Ziele auch ganz einfach miteinander kombinieren. Die Strecken werden jeweils nur einmal pro Woche bedient werden, Samstag oder Sonntag. Perfekt also, um jeweils ein paar Tage zu verweilen und dann weiter zu reisen. Denn für eine komplette Woche kann es schnell etwas langweilig werden.

Neuerdings ist bei Eurowings nur noch ein kleines Handgepäck (40 x 30 x 25 cm) mit maximal 8kg in der Kabine erlaubt. Ein weiteres größeres Handgepäck könnt ihr als Priority gegen Aufpreis hinzu buchen. Aufgabegepäck kostet wie schon seit einigen Jahren extra oder ihr nehmt gleich den nächst höheren SMART-Tarif.

Kiruna und Rovaniemi sind die Klassiker, falls ihr schon immer mal in einem Glas-Iglu oder Eis-Hotel übernachten wolltet. Natürlich werden auch Fahrten mit dem Hundeschlitten angeboten. Tromsø liegt noch ein gutes Stück nördlicher und ist damit die „Hauptstadt“ der Nordlichter. Und landschaftlich ist die zerklüftete Küste Norwegens ein absolutes Highlight.

Karte zur Orientierung:

Zwischen Luleå und Kiruna findet ihr Zugverbindungen mehrmals am Tag, die weiter in den Absiko-Nationalpark führen und voraussichtlich ab dem Winterfahrplan auch wieder hinüber ins norwegische Narvik. Von dort kommt ihr mit dem Bus zwei Mal am Tag nach Tromsø oder nehmt euch einen Mietwagen.

Von Rovaniemi könnt ihr mit dem Zug nach Kemi nahe der schwedischen Grenze fahren. Mit dem Bus geht es dann über Tornio und Haparanda nach Luleå. Es existiert auch eine nagelneue Bahnverbindung über die Grenze, auf der es demnächst Personenverkehr geben soll.

Einmal am Tag fährt ein Bus von Rovaniemi nach Skibotn in Norwegen, wo es Anschluss ebenfalls per Bus nach Tromsø gibt. Einen Mietwagen grenzüberschreitend zu bekommen, ist in der Regel ausgeschlossen, wenn ihr in nicht wieder zur ursprünglichen Abholstation zurückbringt. Aber natürlich könnt ihr euch tageweise ein Fahrzeug nehmen, bevor ihr ins nächste Land reist.

Einige Beispiele haben wir euch hier aufgelistet, unten in der Flugsuche könnt ihr eure Wunschtermine nachschauen. Natürlich bieten wir euch wie immer auch gern unsere Unterstützung bei der Planung und Organisation an. Schreibt uns einfach eine Nachricht.

Individuelle Reise planen


Flugpreisvergleich:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.