Günstige Flüge nach Beirut ab 161€ bzw. 4-tägiger Kurztrip mit Hotel ab 290€ p.P.

Noch bis Ende August könnt ihr bei der griechischen Fluggesellschaft Aegean Flüge für das Winterhalbjahr mit 50% Rabatt buchen. Da aber der Nachlass nur auf den reinen Flugpreis, also ohne Steuern und Gebühren, gewährt wird, lohnt sich das vor allem auf den Strecken, auf denen es wenig oder keine Konkurrenz gibt.

Ein gutes Beispiel dafür ist Beirut im Libanon. Dorthin fliegen die klassischen Billigflieger aktuell nicht. Lediglich Eurowings und Lufthansa bieten einige Direktverbindungen von Berlin, Düsseldorf und Frankfurt. Allerdings liegen die Preise hier eher bei 250 bis 350 Euro.

Bei Aegean zahlt ihr dagegen im besten Fall von München aus nur 161€. Und mit etwas Recherche finden sich auch Termine, bei denen ihr mit einem kurzen Umstieg in Athen und damit unter 7 Stunden Gesamtflugzeit auskommt. Wer möchte, kann aber natürlich auch extra nach längeren Umsteigezeiten suchen und diese dann für einen Besuch in der Stadt nutzen.

Handgepäck ist im Preis enthalten, also eine kleine Tasche sowie ein Kabinentrolley. Aufgabegepäck kostet ca. 25 bis 30€ pro Strecke extra oder ihr wählt gleich den nächst höheren Tarif aus.

Weniger perfekt, aber für den Nahen Osten fast schon normal sind die Anlunfts- und Abflugzeiten in Beirut. Hinzu landet ihr gegen 2 Uhr morgens, rückzu geht es schon um kurz nach 4 Uhr morgens los. Das bedeutet natürlich auch, dass ihr das Hotel für die erste und letzte Nacht nur halb nutzt.

Glücklicherweise halten sich die Preise in Grenzen. Ein zentrales, top bewertetes 4* Hotel wie in unserem Beispiel unten bekommt ihr ab etwas über 60€ pro Nacht. Und auch die Taxifahrt bzw. ein Shuttle zwischen Flughafen und Stadt kostet nicht die Welt.

Flugbsp. von München ab 161€ pP


Hotel-Empfehlung in Beirut

Hotelbsp. 4 Nächte Beirut ab 129€ pP

Bsp. Beverly Hotel Beirut 19.3. – 23.3.

Nach Weiterleitung zu booking.com:


Hotelpreisvergleich:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.