Weihnachten und Silvester in Florida: Flüge nach Miami ab 271€ (Aufgabegepäck ca. 100€ extra)

Aktuell könnt ihr wieder super günstige Flüge nach Florida bekommen. Besonders spannend: Es gibt auch Termine über Weihnachten und Neujahr, wo die Preise saisonbedingt meist doppelt so hoch liegen wie davor und danach. Dadurch lohnt es sich hier besonders zuzuschlagen.

Mit KLM, Air France und Delta (Skyteam) geht es je nach Verbindung über Amsterdam, Paris oder Atlanta nach Miami. Und das schon für 271€ hin und zurück im Light-Tarif, also inklusive kleiner Tasche oder kleinem Rucksack und einem Handgepäckstrolley.

Leider könnt ihr nur ab München oder Nürnberg in der Preislage starten, alle anderen Abflughäfen sind ca. 100 bis 150 Euro teurer. Während ihr von München aus oft mit einem Stopp auskommt, müsst ihr von Nürnberg in der Regel zwei Mal umsteigen, worunter die Gesamtflugzeit natürlich leidet. München ist deshalb aus unserer Sicht die bessere Wahl.

Aufgabegepäck könnt ihr für ca. 50€ Aufpreis pro Strecke und Koffer auch später noch hinzubuchen. Natürlich könnt ihr euch dann auch ein Gepäckstück teilen oder nur auf dem Rückweg Gepäck aufgeben, wenn der Koffer voll mit Shoppingerfolgen ist.

Alternativ dazu könnt ihr euch auch zu Air France weiterleiten lassen oder die Suche dort beginnen und den Standard-Tarif auswählen, dann habt ihr das Gepäck schon dabei.

Buchungshinweis

Da es sich um Codeshare-Flüge der drei beteiligten Fluggesellschaften handelt, könnt ihr in der Regel wählen, über welche Airline ihr sie bucht. Werden die Tickets über KLM oder Air France ausgestellt, gelten deren großzügige Kulanzregeln, nach denen ihr gebührenfrei stornieren könnt und den Betrag dann als Voucher erhaltet. So seid ihr auf der sicheren Seite, sollte die Einreise in die USA auch Ende 2021 noch nicht wieder möglich sein. Was aber recht unwahrscheinlich ist nach aktuellem Stand.


Termine gibt es wie eingangs erwähnt nicht nur über Weihnachten und Silvester, sondern bereits ab Mitte April. Anfang Juli bis Mitte August liegen sie dann etwas höher wegen der Sommerferien, danach wieder auf dem Preisniveau unseres Beispiels. Beachtet, dass die Hurrikanzeit vor allem im September und Oktober selbst ohne größere Zerstörungen viel Regen bringt. Auf der sicheren Seite seid ihr im Normalfall ab Mitte November.

Die Temperaturen liegen über den Jahreswechsel rund um Miami bei etwa 18 bis 24 Grad tagsüber. Für längeres Baden ist es etwas zu frisch, aber auf den Keys kann man gerade in den Lagunen zumindest kurz ins Wasser springen ohne zu frieren. Zudem stehen euch natürlich in nahezu allen Hotels und vielen Ferienhäusern Pools zur Verfügung.

Ansonsten ist die Zeit natürlich perfekt, um jede Menge Vitamin D aufzunehmen, zu entspannen, den einen oder anderen Themenpark zu besuchen, am Strand zu spazieren, Muscheln zu suchen und vieles mehr. Florida eignet sich auch prima für Familien.

Flugpreisvergleich:

Leave a Reply

Your email address will not be published.