NEU bei Lufthansa: Nonstop auf die Azoren schon für 144€ (inkl. Gepäck ab 184€, Business Class ab 363€)

Seit heute hat Lufthansa die neue Strecke von Frankfurt auf die Azoren buchbar gemacht. Jeden Sonntag geht es ab 23. Mai nonstop in etwa 5 Stunden nach Ponta Delgada. Einen für August außergewöhnlich günstigen Beispieltermin findet ihr unten.

Die Preise ab Frankfurt orientieren sich aktuell vor allem an der Konkurrenz von Azores Airlines, bei Lufthansa aber mit der gewohnten Tarifstruktur. Das bedeutet, in der Economy Light ohne Aufgabegepäck, in der Economy ohne Sitzplatzreservierung und Verpflegung nur noch gegen Bezahlung.

Deswegen haben wir für euch hier zwei Geheimtipps. Zum einen könnt ihr viel Geld sparen, wenn ihr statt ab Frankfurt von anderen deutschen Abflughäfen startet. Trotz Zubringer per Flug oder Bahn liegt der Preis ab Düsseldorf gerade einmal bei der Hälfte, obwohl ihr in Frankfurt in den gleichen Flieger steigt.

Zum zweiten lohnt sich gerade auf solchen langen Strecken recht schnell der Aufpreis zur Business Class. Denn für unter 400€ bekommt ihr unter anderem einen garantiert freien Nebenplatz, bevorzugte Behandlung beim Check-in, Boarding und teilweise an der Sicherheitskontrolle. Außerdem gibt es ein durchaus luxuriöses Essen und mehrere Getränkerunden inklusive alkoholischen Getränken. Dazu Zutritt zur Lounge und mehr als ausreichend Freigepäck.

Die Vorteile der Business Class im Überblick:

Neben Azores Airlines ab Frankfurt findet ihr außerdem jede Menge Umsteigeverbindungen mit TAP über Lissabon. Bedenkt dabei, dass TAP ähnlich wie Azores Airlines finanziell angeschlagen ist und auch bei den Rückerstattungen für stornierte Flüge weit im Rückstand liegt.

Momentan ist die Einreise auf die Azoren mit einem negativen PCR-Test möglich, alternativ könnt ihr euch auch kostenlos nach Einreise testen lassen, müsst dann aber bis zum Erhalt des Ergebnisses (meist in 12 Stunden) in eurem Hotel bleiben.

Lufthansa bietet aktuell eine gebührenfreie Umbuchung vor Antritt der Reise an. Sollte der neue Termin teurer sein, müsst ihr allerdings den Preisunterschied nachzahlen. Damit soll verhindert werden, dass ihr eien Flug in der Nebensaison bucht und dann in die teure Hauptreisezeit ohne Aufpreis verschiebt.

Um August liegen die Temperaturen auf den Azoren bei etwa 25 Grad tagsüber und es gibt nicht äußerst selten mal den einen oder anderen Regenschauer. Das Meer ist warm genug zum baden.

Flugpreisvergleich:

Leave a Reply

Your email address will not be published.