Sommerurlaub auf Zypern: 2 Wochen für 970€ p.P. mit Lufthansa-Flügen, Mietwagen und jeweils 7 Hotelnächten in Paphos und Ayia Napa

Zypern gehört zu den größeren Inseln im Mittelmeer, selbst wenn man den türkisch kontrollierten Teil im Norden nicht betrachtet. Etwa 200 Kilometer müsst ihr von der West- zur Ostküste oder umgekehrt fahren. Für entspannte Tagesausflüge ist das zu weit. Zumal gerade der mittlere Küstenabschnitt um Limassol der am wenigsten spannendste ist.

Bucht ihr eure Reise individuell statt pauschal, ist das allerdings gar kein Problem. Denn ihr könnt einfach euren Urlaub zwischen der Region um den Flughafen Paphos im Westen und dem Airport von Larnaka im Osten aufteilen und entsprechend auch die Flüge buchen, ohne am Ende noch einmal den kompletten Weg zurückfahren zu müssen.

Eine entsprechende zweiwöchige Beispielreise haben wir euch für Ende Juli bis Mitte Juli zusammengestellt, also schon bei allerbesten Badetemperaturen. Denn auch hier gilt: Pauschalreisen folgen Saisonzeiten. Und pünktlich zu den Sommerferien wird es richtig teuer. Individuell könnt ihr das einfacher beeinflussen, weil ihr die Gewinnmarge der Veranstalter euch selbst als Ersparnis gutschreiben könnt.

Knapp 1000€ pro Person kostet euch unser Beispiel, inklusive Flügen mit Lufthansa, 2 Wochen Mietwagen mit kompletter Versicherung ohne Selbstbeteiligung und zwei handverlesenen Hotels mit top Preis-Leistungsverhältnis. Alle Infos und Buchungslinks dazu findet ihr wie immer im Artikel. Und wenn ihr Hilfe bei der Urlaubsplanung braucht, reicht eine E-Mail an uns.


Günstige Flüge nach Paphos und Larnaka buchen (ab 195€ pP)

Erstmal fliegt von Lufthansa sowohl nach Paphos als auch nach Larnaka, was euch die Option gibt, die beiden Ziele als Gabelflug ohne Aufpreis gegenüber einem normalen Hin- und Rückflug zu kombinieren. Für um die 200€ gibt es recht viele Termine ab Frankfurt oder München auch in den Sommerferien. Für das Aufgabegepäck kommen noch einmal etwa 50€ hinzu, wenn ihr nicht sparsam packen wollt oder Statusinhaber bei Lufthansa oder einer anderen Star Alliance Airline seid.

Wie fast immer bekommt ihr die Zubringer von vielen anderen deutschen Airports ohne bzw. mit recht geringem Aufpreis auf das gleiche Ticket. Zug zum Flug für 35€ pro Strecke ist ebenfalls möglich.Deutlich günstiger wird es auch vor und nach den Sommerferien nicht, ihr könntet so aber die Hotelkosten auf Zypern senken, wenn das in Frage kommt.

Auch hier lohnt es sich, die Preise der Business Class zu checken. Diese gibt es schon ab 324€, also mit wenig Aufpreis. Und bei einer Flugzeit um die 4 Stunden lohnt es sich natürlich, durch den freien Nebenplatz, bevorzugtes Behandlung beim Check-in und Boarding, Essen und alkoholische Getränke ohne Bezahlung oder den Lounge-Zugang deutlich mehr Komfort zu haben. Gepäck ist natürlich auch deutlich mehr dabei, nämlich 2x 32kg. Perfekt für Sportgepäck.

Ein Hinweis noch für Berliner. easyJet fliegt von dort aus ebenfalls sowohl Paphos als auch Larnaka an. Hin und zurück geht es Ende Juli schon für 80€. Bedenkt aber, dass die Gepäckregeln ab diesem Jahr deutlich strenger sind. Dennoch solltet ihr es mit Aufgabegepäck und Sitzplatzreservierung im besten Fall auf unter 200€ schaffen.

Flugbsp. von Frankfurt ab 195€ pP
Flugbsp. von München ab 210€ pP

Flugpreisvergleich:


Günstigen Mietwagen von Paphos nach Larnaka buchen (ab 130€ pP)

Im Westen Zyperns ist ein Mietwagen schon fast unverzichtbar, wenn ihr in die Berge und schönsten Buchten fahren wollt. Im Osten könnte man darauf verzichten, wenn man ohnehin fast nur im Urlauberort Ayia Napa bleibt. Zumal dort auch recht viele Busse fahren. Aber so teuer ist ein Kleinwagen trotz kompletter Versicherung ohne Selbstbeteiligung nicht, dass es sich lohnen würde, ihn nach der ersten Woche abzugeben.

235€ zahlt ihr aktuell für die 2 Wochen. Hinzu kommen 25€ als Einwegmietgebühr laut Mietbedingungen, wenn ihr den Wagen in Paphos übernehmt, aber in Larnaka abgebt. Also durchaus zu verkraften.

Bsp. Mietwagen 14 Tage ab 130€ pP

Bsp. Kleinwagen Paphos nach Larnaka 28.6. – 12.7.

+ 25€ Einwegmietgebühr lt. Mietbedingungen

Hotels in Zypern buchen (ab 645€ pP)

Wie eingangs erwähnt empfehlen wir jeweils eine Woche im Westen der Insel rund um Paphos zu verbringen, die zweite Woche dann ganz im Osten zum Beispiel im Badeort Ayia Napa. Dadurch habt ihr genügend Zeit, beide Seiten der Insel ausführlich zu erkunden, ohne jeden Tag das Hotel zu wechseln oder etliche Kilometer als Tagestrips fahren zu müssen.

In Paphos finden wir das Theo Sunset Bay Hotel perfekt. Das Preis-Leistungsverhältnis ist brilliant, die Bewertungen sehr gut, der Pool ist groß mit Ausblick und auch der Strand ist nicht weit weg. Pro Nacht zahlt ihr mit Frhstück weniger als 80€, für den Sommer ein sehr guter Preis. Pro Person kommt ihr so bei Kostenteilung auf 266€.

In Ayia Napa war die Wahl ebenfalls recht einfach. Über deutsche Veranstalter bekommt ihr das Grecian Sands Resort aktuell gut ein Drittel günstiger als normal. Frühstück ist dabei, der Sandstrand liegt direkt vor dem Hotel und 379€ pro Person sind für eine Woche mehr als akzeptabel in der Hauptsaison.

Der Aufpreis zu Halbpension beträgt 23€ pro Person und Tag, zu All Inclusive sogar 54€. Unsere Meinung: Spart euch das Geld, testet lieber die Restaurants im Ort und für die Cocktails am Abend könnt ihr euch einfach die Happy Hour in vielen Bars nutzen.

Natürlich könnt ihr auch Ferienwohnungen mit Selbstversorgung buchen oder bei entsprechendem Budget in die 5* Kategorie wechseln. Die Preissuche unten liefert euch mit einer Abfrage eine Übersicht der verschiedenen Portale.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.