Städtetrip nach Porto: 4 Tage Flüge + zentrales 4* Hotel mit Frühstück ab 299€ p.P.

Warum ihr euren Urlaub selbst zusammenstellen solltet und wie wir euch dabei unterstützen

Sehr häufig bekommen wir Anfragen zu Kombi-Reisen, also einem Mix aus Badeurlaub, Städtetrip und Aktiv- oder Rundreise. Diese lassen sich nicht so einfach aus dem Katalog buchen wie eine klassische Pauschalreise. Viele Reisebüros bieten zudem individuelle Reisen gar nicht oder nur auf spezielle Nachfrage zu äußerst hohen Preisen an, weil sich damit natürlich nicht so leicht Umsatz machen lässt wie mit 2 Wochen All Inclusive-Urlaub.

Deswegen stellen wir regelmäßig Beispielreisen aus eigener Recherche und Erfahrung zusammen, die ihr als Inspiration oder Vorlage für eure Planungen nutzen könnt. Dadurch lässt sich nicht nur viel Geld sparen, sondern ihr könnt auch individuelle Wünsche und Vorstellungen einbauen.

Wir sind allerdings selbst kein Reiseveranstalter, sondern betreiben diesen Blog, um euch zu zeigen, dass es gar nicht so kompliziert ist, die einzelnen Bausteine der Reise zu finden und zu buchen. Dazu nutzen wir unser Farbsystem, so dass ihr die einzelnen Bestandteile der Reise schnell findet und auf eure Reise übertragen könnt.

Sendet uns Fragen und Anmerkungen oder auch Feedback zum Artikel unten in den Kommentaren senden wir unterstützen euch natürlich gern bei der Vorbereitung und Organisation eures Traumurlaubs.

Auch wenn Porto wohl auch weiterhin im Schatten von Lissabon stehen wird, können wir jedem nur empfehlen, sich ein eigenes Bild von der nordportugiesischen Metropole zu machen, die vor allem durch den aus der Region stammenden Portwein bekannt ist.

Allein die Lage auf beiden Seiten des Douro ist schon grandios. Genauso sehenswert ist die spektakuläre Ponte Dom Luís I, die das nördliche und südliche Ufer mitten in der Altstadt verbindet. Neben zahlreichen historischen Bauwerken bietet die Stadt auch eine äußerst lebendige Gastronomie sowie ein mitreißendes Nachtleben. Spannend ist auch der Tagesausflug in die Weinberge östlich der Stadt.

Wir haben euch einen viertägigen Beispieltrip nach Porto zusammengestellt. Für knapp 300€ bekommt ihr im Oktober, wenn das Wetter meist noch angenehm warm ist, Flüge und ein sehr gut bewertetes, zentrales Hotel mit Frühstück.

Kostenübersicht Beispielreise (pro Person)

Wie immer findet ihr im Artikel Hinweise und Buchungslinks, um unser Beispiel an eure Termine anzupassen oder euch die Planung eurer eigenen Traumreise zu erleichtern. Fragen und Anmerkungen könnt ihr gern in den Kommentaren unten loswerden.

Als zusätzlichen Service bieten wir euch auch die Erstellung einer individuellen Pauschalreise. Damit bekommt ihr Flüge, Hotels und weitere Wunschleistungen in einem Paket auf eine Rechnung. Das kostet zwar etwas Aufpreis gegenüber der Einzelbuchung, dafür habt ihr für etwaige Probleme das deutsche Verbraucherschutzrecht als Sicherheit. Zudem bekommt ihr natürlich auch einen Sicherheitsschein, der euch im Falle einer Insolvenz von Fluggesellschaft oder Hotels schützt.

Schreibt uns einfach eine Nachricht mit den Rahmenbedingungen. Wir melden uns dann umgehend bei euch.

Individuelle Reise als Paket buchen

Günstige Flüge nach Porto buchen

Obwohl es viele Abflughäfen und entsprechend Konkurrenz gibt, sind die Flugpreise nach Porto selbst jetzt in der Nachsaison teilweise recht hoch. Unter 100€ sind nur ganz wenige Einzeltermine zu finden, mit 150 bis 200 Euro solltet ihr rechnen, wenn ihr nicht komplett flexibel seid. Und es können leicht auch 300€ und mehr werden, wenn es ein bestimmter Termin sein muss.

Wir haben euch für alle möglichen Abflughäfen jeweils ein günstiges Beispiel über 3 oder 4 Tage rausgesucht. Zudem findet ihr auch die Flugtage, so dass ihr recht schnell eure eigenen Termine unten im Flugpreisvergleich nachschauen könnt.

Aufgabegepäck ist bei keiner Fluggesellschaft dabei, wahrscheinlich aber bei einer solchen Kurzreise auch nicht nötig. Bei easyJet, Eurowings und Ryanair zahlt ihr aber auch schon für einen Kabinentrolley mehr oder müsst alternativ Priority bzw. Sitzplätze vorn im Flieger oder den nächst höheren Tarif buchen.

Flugbsp. von Berlin ab 117€ pP

Bsp. Berlin – Porto 16.10. – 19.10.

Flugtage:

  • Mo + Mi + Fr + So

Flugbsp. von Bremen ab 197€ pP

Flugbsp. von Dortmund ab 110€ pP

Flugbsp. von Düsseldorf ab 190€ pP

Flugbsp. von Düsseldorf-Weeze ab 106€ pP

Flugbsp. von Frankfurt ab 207€ pP

Flugbsp. von Frankfurt-Hahn ab 166€ pP

Flugbsp. von Hamburg ab 209€ pP

Bsp. Hamburg – Porto 22.10. – 25.10.

Flugtage:

  • Di + Mi + Fr + Sa + So

Flugbsp. von Karlsruhe ab 154€ pP

Flugbsp. von Köln ab 70€ pP

Bsp. Köln – Porto 17.10. – 20.10.

Flugtage:

  • tgl. außer Di

Flugbsp. von Memmingen ab 134€ pP

Flugbsp. von München ab 187€ pP

Flugbsp. von Nürnberg ab 89€ pP

Flugbsp. von Stuttgart ab 131€ pP

Bsp. Stuttgart – Porto 17.10. – 21.10.

Flugtage:

  • Mo + Mi + Fr + So

Flugpreisvergleich:


Hotel-Empfehlungen in Porto

In Porto recht verbreitet sind Apartments bzw. Ferienwohnungen, die ihr schon ab etwa 50€ pro Nacht bekommt. Ohne Moralapostel spielen zu wollen sei trotzdem erwähnt, dass diese Kurzzeitmieten den Wohnraum für die Einheimischen begrenzen und entsprechend teurer machen.

Wir empfehlen deswegen – und weil wir es angenehm finden, morgens ein Frühstücksbüffet zu haben, eins der Hotels rund um die Altstadt. Ein top Preis-Leistungsverhältnis findet ihr zum Beispiel im HF Fenix mit nur 105€ pro Nacht.

Viele weitere Unterkünfte aller Kategorien und Preislevels könnt ihr in der Metasuche von Trivago nachschlagen.

Bsp. 4 Nächte Apartment ab 118€ pP
Bsp. 4 Nächte Hotel mit Frühstück ab 210€ pP

Hotelpreisvergleich:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.