In der Premium Economy von Lufthansa / Austrian nach Bangkok ab 573€ (Abflug von AMS mit Terminen bis März 2021)

Update: Neben den Flügen in der Premium Economy gibt es auch Angebote in der Business Class ab 1286€ sowie in der „einfachen“ Economy ab 332€.


Die Lufthansa-Gruppe bietet aktuell unglaublich günstige Preise ab Amsterdam Richtung Asien in der Premium Economy. So könnt ihr zum Beispiel Hin- und Rückflüge nach Bangkok schon für unter 600€ buchen.

Falls ihr die Premium Economy noch nicht kennt, kommt hier ein kleiner Vorgeschmack:

Lufthansa Premium Economy
Austrian Premium Economy

Wie ihr seht, gibt es deutlich mehr Beinfreiheit, ihr habt eine breite Mittelarmlehne und auch die Sitze lassen sich ein gutes Stück weiter nach hinten klappen. Zwar gibt es diese Komfortsitze nur auf den Langstreckenflügen, aber die übrigen Vorteile wie ein zusätzlicher Aufgabekoffer gelten natürlich für die Gesamtstrecke.

Je nach Tag und Verbindung habt ihr meist die Wahl zwischen Austrian Airlines und Lufthansa. Aufpassen solltet ihr bei Flügen zwischen München und Bangkok mit vierstelliger Lufthansa-Flugnummer. Diese werden nach aktuellem Stand von Eurowings durchgeführt, deren Premium Economy deutlich weniger Komfort bietet. Zwar ist gut möglich, dass im Rahmen der Umstrukturierung Lufthansa diese Strecke wieder selbst bedient, aber eine Garantie gibt es dafür natürlich nicht.

Verfügbar sind die Flüge bereits ab Juni 2020. Aber zum einen halten wir es für sehr unwahrscheinlich, dass ihr in den nächsten Monaten nach Thailand reisen könnt, zum anderen beherrscht dort auch überwiegend die Regenzeit das Wetter. Trockner wird es erst wieder ab November.

Die günstigsten Reisetage liegen unter der Woche, wobei ihr mit etwas Suchen auch einige Wochenendtermine für unter 600€ findet. Ausgenommen ist wie immer die Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr. Ab Mitte Dezember müsst ihr mit 900 bis 1300 Euro rechnen.

Uns ist bewusst, dass Amsterdam als Abflughafen für viele von euch erst einmal nicht so interessant klingt. Deswegen haben wir natürlich den Preisvergleich zu deutschen Airports gemacht. Für die gleichen Flüge zahlt ihr ab Hamburg, Düsseldorf oder Frankfurt ab etwa 1000€, also über 400€ mehr. Je nachdem, wie weit ihr es auch zu diesen Flughäfen habt, kann es sich durchaus lohnen. Zumal es recht günstige Park&Fly-Angebote rund um den Amsterdamer Airport gibt, ihr es mit einem Städtetrip verbinden könnt und auch die Flugzeiten so liegen, dass ihr mit der Bahn aus vielen Teilen Deutschlands ohne Übernachtung an- und abreisen könnt.

Noch ein offenes Wort zur aktuellen Situation. Die Lufthansa-Gruppe steckt zwar in einer schweren Krise, der sie aber nach aktuellem Stand mit einem Staatskredit im Rücken entkommen wird. Insofern stufen wir die Gefahr, dass ihr auf den Kosten sitzenbleiben könntet, also sehr gering ein. Sollten die Flüge auch im Winter 2021 noch nicht stattfinden können, ist von einer Verlängerung der Umbuchungsfristen auszugehen.

Wie so oft könnt ihr die Flüge wahlweise direkt bei Lufthansa oder Austrian Airlines ab 609€ buchen oder euch zu einem der Flugportale weiterleiten lassen, die bis zu 30 Euro Ersparnis ermöglichen. Wir empfehlen aber die Buchung direkt bei der Fluggesellschaft, da bei so langer Vorausbuchung die Chancen einer Flugplanänderung oder Umbuchung nicht gering sind und ihr dann nur einen Ansprechpartner habt.

Bsp. Amsterdam – Bangkok mit Lufthansa / Austrian 24.2. – 17.3.

>> FLÜGE BUCHEN

Business Class

Preislich recht spannend finden wir auch die gleichen Flüge in der Business Class. Los geht es ab etwas unter 1.300€ hin und zurück. Klar, dass ist noch mal das Doppelte der Premium Economy. Aber dafür bekommt ihr natürlich auch Sitze, die sich komplett zum Bett verwandeln und den entsprechenden Rundumservice vor und während der Fluges.

Auch hier passt bitte unbedingt auf, dass ihr die Eurowings-Flüge München – Bangkok meidet mit der vierstelligen Lufthansa-Nummer. Zwar ist die Business Class in den Eurowings-Maschinen ähnlich der, die ihr bei Lufthansa auch findet. Aber ob das bis nächstes Jahr so bleibt, ist aktuell schwer abzusehen.

>> BUSINESS CLASS BUCHEN

Economy Class

Nicht vergessen wollen wir die Option für den ganz schmalen Taler. Wenn euch der Flugkomkfort nicht so wichtig ist, der Preis aber schon, dann bekommt ihr Flüge von Amsterdam nach Bangkok in der Economy schon ab 332€.

Gepäck ist auch hier bereits dabei. Und es kommen Verbindungen mit Swiss über Zürich hinzu. Es geht zwar gewohnt eng zu, aber zumindest den guten Schweizer Service könnt ihr dann genießen.

>> ECONOMY BUCHEN

Vom Preis-Leistungsverhältnis her ist aber sicher die Premium Economy der Sieger unseres kleinen Vergleichs. Vor allem wenn ihr ohnehin schlechte Flugzeug-Schläfer seid und auch in der Business Class die meiste Zeit wach wärt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.