Gutschein statt Rückerstattung vom Tisch – wie ihr jetzt an euer Geld kommt

Nach langem Hin und Her haben sich jetzt auch die Koaltitionsparteien in Deutschland darauf geeinigt, dass eine Gutscheinlösung beim von den Veranstaltern und Airlines stornierten Reisen und Flügen gegen den Willen der Kunden nicht durchzusetzen ist.

Von der EU kamen in den letzten Tage klare Signale, die Verbraucherrechte nicht zu beschneiden, sondern stattdessen Lösungen für die Tourismusbranche zu finden.

Während die Verhandlungen dazu bei vielen Fluggesellschaften schon laufen, soll für die Reiseveranstalter ein Fond geschaffen werden, aus dem die Kosten für abgesagte und an die Kunden erstattete Reisen ausgeglichen werden können.

Damit die Rechnung nicht am Ende beim Steuerzahler landet, soll der Fond nach der Coronakrise von den Veranstaltern mit zukünftigen Gewinnen wieder aufgefüllt werden.

Wie kommt ihr an euer Geld?

Dennoch ist es aktuell sehr schwer für die meisten Kunden die Kosten für bereits bezahlte Flüge und Reisen, die storniert wurden, zurückerstattet zu bekommen, obwohl die Fristen sehr eng gesetzt sind. So müssen Flüge nach 7 Tagen, Reisen nach 14 Tagen erstattet werden.

Natürlich gehört ein gewisses Verständnis dazu, dass Airlines und Veranstalter mit den vielen Anträgen überfordert sind. Nicht selten bleibt aber auch der Eindruck, dass bewusst versucht wird, die Erstattung zu verzögern. So liest man in den letzten Tagen häufiger, dass es Geldauszahlungen erst nach Ende Coronakrise gibt. Was zum einen nicht dem EU-Recht entspricht, zum anderen auch den Kunden im Unklaren darüber lässt, wann dieses Ende sein soll.

In solchen Fällen, vor allem wenn ihr aus welchen Gründen auch immer, schneller an euer Geld kommen müsst, lohnt es sich, Internetportale wie RightNow einzuschalten. Mit wenigen Klicks könnt ihr dort euren Fall eintragen.

Dank der Kollegen von Reisetopia verzichtet RightNow noch dazu auf die Erfolgsprovision, wenn ihr den Aktionsgutschein „Reisetopia“ während des Antrags eintragt. Ihr bekommt also im Erfolgsfall den kompletten Preis erstattet.

One thought on “Gutschein statt Rückerstattung vom Tisch – wie ihr jetzt an euer Geld kommt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.