Über Ostern auf die Kapverden: 9 Tage All Inclusive im RIU Funana mit Flügen ab 687€ p.P.

Die Kapverdischen Inseln, oft auch als Kap Verde oder Cabo Verde bezeichnet, liegen vor der Westküste Afrikas etwas über 1000 Kilometer südlich der Kanaren. Das sorgt für ganzjährig warmes Wetter mit Temperaturen konstant zwischen 25 und 28 Grad. Das Wasser ist zwischen 23 und 25 Grad warm, also perfekt für einen Badeurlaub. Regentage sind wie ein Sechser im Lotto.

Mit negativem Corona-Test (PCR oder Antigen) könnt ihr auch problemlos einreisen. Die 7-Tage-Inzidenz liegt aktuell bei 54, Tendenz sinkend. Bis Ostern bestehen also gute Chancen, dass der Status als Risikogebiet aufgehoben wird, wodurch die Quarantäne nach Rückkehr entfallen würde.

Neun bewohnte Inseln gibt es, von denen Sal die bei Urlaubern bekannteste ist. Breite Sandstrände prägen die Insel, im Süden liegen die meisten Resorts. Ähnlich wie auf den Malediven überwiegt der Erholungsurlaub mit Wassersportaktivitäten.

Momentan könnt ihr eine Reise über Ostern besonders günstig buchen, denn Flüge gibt es schon für unter 200€ mit Gepäck ab Frankfurt. Wir haben euch außerdem mit dem RIU Funana das All Inclusive Resort mit dem aktuell besten Preis-Leistungsverhältnis dazu kalkuliert.

Pauschalreisen würden, soweit überhaupt verfügbar, etwa 1200 bis 1500€ pro Person kosten über die Osterfeiertage. Daran seht ihr, wie viel Sparpotential darin besteht, Flüge und Hotel einzeln zu buchen. Die kurze Taxifahrt ins Hotel fällt preislich kaum ins Gewicht.

Zu Fragen und Anmerkungen könnt ihr wie immer gern die Kommentare unten nutzen. Wir helfen euch gern, euren Traumurlaub zu buchen. Die Anleitung folgt ab hier.

Günstige Flüge auf die Kapverden buchen (ab 195€ pP)

Die portugiesische Fluggesellschaft TAP hat aktuell eine außergewöhnlich günstige Promo für die Insel Sal im Angebot. Schon ab 169€ könnt ihr im Discount-Tarif von Frankfurt auf die Kapverden und zurück fliegen. Im Preis ist dann nur ein Handgepäckstrolley dabei. Der Umstieg erfolgt in Lissabon.

Mit zwei kleinen Tricks könnt ihr für nur wenige Euro mehr aber auch den Basic-Tarif buchen, bei dem dann ein Aufgabekoffer im Preis eingeschlossen ist. Um auf 195€ zu kommen, geht ihr am besten über die portugiesische Seite von TAP (dadurch entfällt die Service-Gebühr), stellt die Sprache wenn nötig auf Englisch um und meldet euch während der Buchung kostenlos als Neukunden im TAP Meilenprogramm an (10€ Rabatt). Wenn euch das zu stressig ist, könnt ihr die Flüge mit Gepäck auch einfach für 215€ direkt über die deutsche TAP-Seite buchen.

Ein offenes Wort

Bedenkt bitte vor einer Buchung folgende Punkte:
1) Die Kapverden sind aktuell als Risikoland eingestuft. Nach Rückkehr müsstet ihr Stand heute in Deutschland in Quarantäne und spätestens 48 Stunden nach Rückkehr einen Corona-Test machen (Antigen reicht).
2) Auch wenn ihr hier in Portugal nur umsteigt, benötigt ihr Stand heute einen negativen Corona-Test (PCR) dafür. Allerdings ist dieser für die Einreise auf die Kapverden hinzu und die Rückkehr nach Deutschland ohnehin erforderlich, so dass ihr ihn wenigstens nicht nur für den Umstieg macht.
3) Natürlich besteht die Möglichkeit, dass TAP die Flüge wegen mangelnder Nachfrage oder weiteren Beschränkungen storniert. Die Airline ist leider nicht gerade bekannt dafür, Rückerstattungen schnell und ohne Nachdruck zu leisten.


Der Tarif ist nahezu täglich verfügbar vom 28. März (frühester Hinflug) bis 7. Mai (spätester Rückflug), wobei über Ostern sicher der spannendste Zeitraum ist.

Leider bietet TAP den Tarif zu dem Preis nur ab Frankfurt an. Von den anderen deutschen Airports zahlt ihr den Normalpreis, der etwa 400€ beträgt.

Flugbsp. von Frankfurt ab 195€ pP

Bsp. Frankfurt – Sal 2.4. – 11.4.

Mit Gepäck und Neukundenmeilen über die portugiesische Seite:


All Inclusive Resort buchen (ab 492€ pP)

Die Insel Sal ist nicht allzu groß, aber bekannt für die tollen Strände. Die Temperaturen liegen über Ostern bei angenehmen 26 Grad, auch im Meer lässt es sich gut aushalten.

Da nicht alle Restaurants geöffnet sind, empfehlen wir euch, ein All Inclusive Resort zu buchen. Dann müsst ihr euch um die Versorgung keine Gedanken machen und die Kosten habt ihr auch von Anfang an im Griff.

Das beste Preis-Leistungsverhältnis bietet aus unserer Sicht das 4* RIU Funana Resort, das ihr ab 123€ pro Nacht im Doppelzimmer bekommt. Da euer Rückflug um kurz nach Mitternacht startet, könnt ihr euch die letzte Übernachtung schenken. Im Normfall sollte es kein Problem sein, die Anlagen des Hotels bis abends zur Abfahrt zu nutzen. Oder ihr verhandelt einfach an der Rezeption einen Late Check-out.


Achtet bei Buchung unbedingt darauf, dass ihr kostenlos mit angemessener Frist vorher stornieren könnt und möglichst nicht in Vorkasse geht. Das sollte allerdings auf den großen Portalen inzwischen Standard sein. Denn anders als bei den Flügen, wo ihr das strenge EU-Verbraucherschutzrecht im Rücken habt, müsstet ihr beim Hotel wohl vor Ort eine Lösung erzielen, wenn ihr die Reise nicht antreten könnt.

Bsp. All Inclusive Resort ab 492€ pP

Leave a Reply

Your email address will not be published.