Mit TAP von Zürich nach Boston und zurück ab 97€ (zzgl. Aufgabegepäck)

Die portugiesische Airline TAP, die wie Lufthansa zur Star Alliance gehört, macht mit einem weiteren spektakulären Deal auf sich aufmerksam. Von Zürich aus könnt ihr für unter 100€ in die USA und zurück fliegen.

Leider gibt es das Angebot nur nach Boston so günstig. Für die anderen US-Strecken lohnt der Umweg in die Schweiz bei Preisen von 250 bis 300 Euro nicht wirklich, da ihr ähnliche Preise auch ab Deutschland bekommt.

Ein kleines Handgepäck und ein Trolley für die Kabine sind im Preis drin, Aufgabegepäck kostet dagegen pro Strecke und Koffer 50 – 60 Euro extra.

Besonders interessant ist auch hier wieder der Classic-Tarif von TAP, den ihr nach Weiterleitung auf die Website der Airline dort am besten bucht. Für 343€ habt ihr unter anderem 2x Aufgabegepäck und Sitzplätze in der Economy Plus mit mehr Beinfreiheit dabei.

Kann man denn überhaupt in die USA reisen?

Jein. Für die breite Masse ist es nach der Erneuerung der Einreisesperre auch weiterhin nicht möglich, ohne besonderen Grund in die USA zu reisen. Anders sieht es allerdings aus, wenn ihr enge Verwandtschaft dort habt, dringend dienstlich in die USA müsst, dort studiert, arbeitet oder ein Praktikum macht. In dem Fall könnt ihr eine Ausnahmegenehmigung beantragen, deren Bewilligung natürlich von den individuellen Umständen abhängig ist.
Kürzlich wurden allerdings die Regelungen zur Einreise aktualisiert. Inzwischen ist ein Test vorab und Quarantäne danach verpflichtend, so dass verlässliche Erfahrungswerte gesammelt werden können. Mit sinkenden Fallzahlen in Europa und steigenden Impfungen auf beiden Seiten des Atlantiks scheint eine Aufhebung der kompletten Einreisesperre vor Ostern zumindest nicht komplett unrealistisch.


Die Buchung bei TAP lässt sich einmalig gebührenfrei umbuchen, so dass ihr die Reise auf einen späteren Termin verschieben könnt. Allerdings empfehlen wir hier eher, die Reise nicht anzutreten und sich Steuern und Gebühren erstatten zu lassen, die einen Großteil des Flugpreises ausmachen. Denn bei Umbuchung fällt die Preisdifferenz an, wenn der neue Termin (was sehr wahrscheinlich ist hier) teurer ist als der aktuelle Tarif.

Verfügbar ist der Preis übrigens für Reisen ab 28. Februar, an einigen Terminen im März sowie ab 27.3. bis 26.4. täglich, also auch über Ostern. Ab Genf lassen sich zu ähnlichen Preisen auch Flüge mit Terminen für das ganze Jahr 2021 buchen, also auch zum Indian Summer oder sogar über Weihnachten.

Der Flughafen Zürich ist neben der Anfahrt mit dem eigenen Auto auch gut per Bahn erreichbar auf den Strecken über Karlsruhe – Baden-Baden – Freiburg – Basel, Stuttgart – Singen und München – St. Gallen. Die Einreise in die Schweiz ist problemlos möglich, nach Rückreise mit direkter Weiterfahrt von Zürich nach Deutschland gilt die Fahrt durch die Schweiz nur als Transit.

Flugbsp. 1 Woche über Ostern ab 97€

Flugpreisvergleich:

Leave a Reply

Your email address will not be published.