Günstige Flüge nach Cancun (Mexiko) schon ab 369€ von vielen deutschen Abflughäfen

Wer eine Reise nach Mexiko plant, sollte sich möglichst frühzeitig um die Flüge kümmern. Die Preise schwanken beinahe täglich und Schnäppchen sind deutlich seltener als in den Jahren vor der Pandemie.

Aktuell gibt es die besten Preise bei der portugiesischen Fluggesellschaft TAP ab 369€ von Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und München mit Umstieg in Lissabon. Teilweise kommt ihr auch mit Air Europa auf vergleichbare Preise. Hier erfolgt der Umstieg in Madrid.

Einen Kabinentrolley sowie einen Rucksack könnt ihr bei beiden Fluglinien gratis mit an Bord nehmen. Aufgabegepäck kostet etwa 50 bis 60 Euro pro Koffer und Strecke extra.

Hinweis: Es gibt sehr viele Termine und Verbindungen für unter 500€ von Frankfurt oder München. Hier müsst ihr aber hin- und meist auch rückzu in den USA umsteigen. Da es dort keinen Transitbereich gibt, reist ihr bei jedem Umstieg ein. Ihr müsst also auch die aktuellen Einreisebestimmungen (Esta / Visum + Impfnachweis) erfüllen. Wenn das für euch kein Problem ist, könnt ihr diese unter dem Filter „Zwischenlandung“ einfach entfernen.

Perfekt sind die Flüge natürlich, wenn ihr euch eine individuelle (Rund)reise selbst zusammenstellen wollt. Neben einer Tour mit dem Mietwagen oder Bus über die Halbinsel Yucatan bietet sich auch ein Abstecher auf die vorgelagerten Inseln an, neben Cozumel auch Isla Mujeres oder Holbox.

Wenn ihr eine Pauschalreise mit Flügen, Hotel, zum Beispiel ein All Inclusive-Resort, und Transfers bevorzugt, findet ihr in unserer Reise-Suche auch alle Angebote von TUI, FTI & Co. im direkten Preisvergleich.







Flugpreisvergleich:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert