Europa-Park öffnet am 29. Mai – Alle Infos im Überblick

Nach aktuellem Stand öffnet der Europa-Park seine Pforten für Gäste wieder am 29. Mai. Dies gilt auch für die sechs Hotels, das Camp Resort und den Campingplatz.

Zwar ist das Gelände weitläufig, um dennoch das Ansteckungsrisiko auf ein Minimum zu reduzieren, gibt es eine Höchstanzahl von Besuchern am Tag. Deswegen gelten zumindest am Anfang auch keine Saisonkarten, sondern ihr benötigt Tickets für das Datum eures Besuchs.

Diese Tickets werden ab 13. Mai im Online-Shop verkauft.

Dort könnt ihr auch bereits für diese Saison gekaufte Tickets auf ein neues Datum umtauschen. Spontane Anreisen und Kauf oder Umtausch vor Ort sind laut Europa-Park nicht möglich.

Geschlossen bleibt bis auf Weiteres die Wasserwelt Rulantica sowie die Shows im Park. Neuerungen gibt es bei den Warteschlangen. Diese sollen durch ein digitales System deutlich besser gemanagt werden als bisher.

Aufgrund der Verordnungen des Landes Baden-Württemberg gilt in allen überdachten Bereichen, in Wartebereichen sowie während der Nutzung der Attraktionen Maskenpflicht.

Alle weiteren Informationen sowie Antworten auf die meist-gestellten Fragen findet ihr auch hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.